Stand: 25.02.2017 16:58 Uhr

Rostock: Verstöße gegen Jugendschutz bei Disco-Kontrolle

Bei einer großen Jugendschutzkontrolle in einer Diskothek in der Rostocker Südstadt hat die Polizei fast die Hälfte der rund 100 Gäste ihren Eltern übergeben. 112 Polizeibeamte und Mitarbeiter des Stadt- und des Jugendamtes waren in der Nacht zum Sonnabend im Einsatz, wie die Stadtverwaltung auf ihrer Internetseite mitteilte. 46 der nach Mitternacht überprüften Jugendlichen seien unter 18 Jahren gewesen, ein Kind noch nicht einmal 14. Bei ihrer Kontrolle stellten die Beamten unter anderem auch drei Verstöße gegen das Waffengesetz fest. In drei weiteren Fällen wurden Ermittlungen wegen Beleidigung aufgenommen. | 25.02.2017 16:58

Mehr Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern

02:02 min

Promotion beim AfD-Landtagsabgeordneten

23.02.2017 19:30 Uhr
Nordmagazin
03:15 min
02:13 min

Grippewelle und Keuchhusten in MV

23.02.2017 19:30 Uhr
Nordmagazin