Stand: 21.07.2014 17:27 Uhr

Rostock: Kurzarbeit bei Caterpillar angemeldet

Der Motoren-Hersteller Caterpillar hat für den Standort Rostock-Warnemünde erneut Kurzarbeit angemeldet. Betroffen sind 100 Mitarbeiter. Für mindestens vier Wochen ruht nach Angaben eines Unternehmenssprechers die Produktion. Die Auftragslage sei seit Monaten schlecht, die Auslastung unbefriedigend, hieß es zur Begründung. | 21.07.2014 17:27