Stand: 26.05.2017 18:21 Uhr

Bad Stuer: Mann stürzt von Aussichtsplattform

In Bad Stuer (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte) hat sich ein Mann bei einem Sturz von einer Aussichtsplattform schwer verletzt. Wie NDR 1 Radio MV berichtete, stürzte der Mann mehrere Meter in die Tiefe, nachdem sich ein Geländer plötzlich nachgegeben hatte. Laut Polizei erlitt der 66-Jährige schwere Verletzungen. Er wurde in die Intensivstation im Krankenhaus Plau gebracht. Nach Informationen des NDR gehört der Unfallort zu einem nichtöffentlichen Weg auf privatem Grund. | 26.05.2017 18:21

Mehr Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern

03:04 min

Straßenausbaubeiträge: Hoffnung für Anwohner

27.05.2017 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:29 min

Aale aus Holland ziehen um nach Mecklenburg

27.05.2017 19:30 Uhr
Nordmagazin
03:48 min

Neuer Dünger birgt Hoffnung für Landwirte

26.05.2017 19:30 Uhr
Nordmagazin