Jetzt im Livecenter: St. Pauli, Eintracht und Hansa

Jetzt im Livecenter: Zweite Liga mit Braunschweig und St. Pauli. Ab 14 Uhr spielt Drittligist Rostock, um 17.30 Uhr folgt Bundesliga mit Bremen. Diskutieren Sie mit im Social Stream. mehr

Jede Menge Frust beim Hamburger SV

Verletzungspech, Fehlentscheidung, Falschaussage - unglücklicher hätte die Partie in Köln für den HSV kaum laufen können. Trainer Labbadia geht frustriert in die Länderspielpause. mehr

Anklage gegen jugendlichen Messerstecher

Die Staatsanwaltschaft hat Anklage gegen einen Jugendlichen erhoben. Er hatte im April in Wilhelmsburg aus unbekannten Gründen einen Mitschüler mit einem Messer erstochen. mehr

Videos

02:32 min

Politiker entdecken Instagram

30.08.2015 19:30 Uhr
Hamburg Journal
04:23 min

Die Erfindung des Lollis

30.08.2015 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:38 min

Wilhelmsburg: Leben in die leeren Läden

29.08.2015 19:30 Uhr
Hamburg Journal
01:31 min

Hula-Hoop: Die Reifen sind wieder da

29.08.2015 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:28 min

Hyper Hyper: Scooter-Spektakel in Bahrenfeld

29.08.2015 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:28 min

Liedertafel Harmonie: Ein Männerchor wird 150

29.08.2015 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:37 min

Etwa 3.600 Flüchtlinge nicht registriert

28.08.2015 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:18 min

Überleben im Schatten der Blockbuster

28.08.2015 19:30 Uhr
Hamburg Journal
mit Video

700 Flüchtlinge gegen Krätze behandelt

Die Bewohner der Flüchtlingsunterkunft im Jenfelder Moorpark sind bei einer Großaktion gegen Krätze behandelt worden. Sicherheitshalber bekamen alle 700 Personen ein Medikament. mehr

St. Pauli: Mit Neuzugang Dudziak zum FSV

Zweitligist FC St. Pauli hat in Jeremy Dudziak einen neuen Offensivmann verpflichtet. Beim Auswärtsspiel heute in Frankfurt zählt der 20-Jährige schon zum Kader. mehr

Schulbeginn mit Flüchtlingskindern

In dieser Woche hat für die Hamburger Schüler das neue Schuljahr begonnen. Noch nie waren so viele Flüchtlingskinder dabei, die aber überall herzlich willkommen sind. mehr

Reformen beim Einsatz verdeckter Ermittler

Hamburgs Innensenator Michael Neumann hat angekündigt, die Einsätze von verdeckten Ermittlern zu reformieren. An dem Instrument möchte er aber generell weiter festhalten. mehr

Flüchtlinge: Altona fühlt sich überfordert

Die Bezirksversammlung Altona möchte die Flüchtlingszahl auf den HSV-Parkplätzen reduzieren. Auf einem anderen Parkplatz schlägt sie eine Folge- statt einer Erstunterbringung vor. mehr

Wo Graffiti-Sprayer die Schulbank drücken

Im Hamburger Stadtteil St. Pauli hat die bundesweit erste Street Art School eröffnet. Initiator Olaf Terhorst verrät, was es mit dem ungewöhnlichen Projekt auf sich hat. mehr

mit Video

HSH Nordbank: "Können Altlasten nicht tragen"

Im operativen Geschäft macht die HSH Nordbank Fortschritte, doch sie trägt schwer an ihren Altlasten. Diese will sie nun an die Eigner Hamburg und Schleswig-Holstein loswerden. mehr

mit Video

Dresscode gegen zu viel Haut in der Schule

Sind Hotpants zu heiß für die Schule? Die katholische Sophie-Barat-Schule in Hamburg geht mit einem Dresscode für Schüler und Mitarbeiter gegen allzu freizügige Kleidung vor. mehr

Kurzmeldungen

Wartungsarbeiten am Hamburger Flughafen

Der Flughafen Hamburg sperrt für Wartungsarbeiten von Montag an für zwei Wochen die Start- und Landebahn zwischen Niendorf und Langenhorn. Alle Flugzeuge starten und landen dann über Alsterdorf oder Norderstedt. Südlich des Flughafens und in Norderstedt müssen sich die Menschen in dieser Zeit auf mehr Lärm einstellen. Trotz der gesperrten Start- und Landebahn muss kein Flug umgeleitet werden. Ab 13. September sollen wieder beide Bahnen zur Verfügung stehen. | 30.08.2015 13:27

Winternotprogramm: 500 Schlafplätze fehlen noch

Zwei Monate vor Beginn des Winternotprogramms fehlen in Hamburg einem Bericht des Straßenmagazins "Hinz & Kunzt" zufolge mehr als 500 Schlafplätze für Obdachlose. Zwei Unterkünfte aus dem vergangenen Jahr seien derzeit von Flüchtlingen belegt. Die Stadt müsse schleunigst für Ersatz sorgen. Im vergangenen Jahr hätten beim Winternotprogramm mehr als 900 Plätze in Hamburg für Obdachlose zur Verfügung gestanden, aktuell seien es 360, schreibt das Magazin. | 29.08.2015 17:12

26-Jähriger stirbt bei Autounfall in Wilhelmsburg

In der Nacht zu Sonnabend ist ein 26-jähriger Mann bei einem Autounfall in Hamburg-Wilhelmsburg ums Leben gekommen. Er hatte in einem Auto gesessen, das laut Polizei mit zu hohem Tempo in den Gegenverkehr geraten und gegen einen Reisebus geprallt war. Der Beifahrer starb noch am Unfallort, der 24-jährige Fahrer schwebt in Lebensgefahr. | 29.08.2015 11:19

25-Jähriger am Hauptbahnhof niedergestochen

In der Nacht zu Sonnabend ist am Hamburger Hauptbahnhof ein 25-Jähriger niedergestochen und schwer verletzt worden. Das Opfer kam mit Stichverletzungen an Hals und Bauch in ein Krankenhaus. Die Hintergründe der Messerattacke sind laut Polizei noch unklar. Vor knapp zwei Wochen war ebenfalls vorm Hauptbahnhof ein 37-Jähriger mit einem Wetzstahl angegriffen und am Hals verletzt worden. Er war mit einem 23-Jährigen in Streit geraten. | 29.08.2015 10:51

Friedliche Demo für mehr Solidarität mit Flüchtlingen

In Hamburg-St. Pauli haben am Freitag etwa 500 Menschen gegen Rechtsextremismus und für mehr Unterstützung von Flüchtlingen demonstriert. Anfangs zogen etwa 150 Personen von der Sternschanze zur Feldstraße, der Zug wuchs dann an. Der Protest verlief ohne Störungen, vereinzelt wurde aber Pyrotechnik gezündet. Die Demo richtete sich auch gegen eine rechtsextreme Versammlung am 12. September. Die Polizei prüft ein Verbot, mehrere Initiativen haben schon zu Gegendemonstrationen aufgerufen. | 29.08.2015 10:42

18 Bilder

Die Bilder der Woche

An der Kreuzung Hammerbrook-/Spaldingstraße in der Hamburger City Süd ersetzen Bagger die Berufspendler: Ein Wasserrohrbruch macht die Kreuzung zur Baustelle. Unsere Bilder der Woche. Bildergalerie