Stand: 11.10.2017 13:13 Uhr

Kiez soll mehr Anwohnerparkplätze bekommen

Für Kiezbesucher könnte es künftig schwieriger werden, mit dem eigenen Auto an der Reeperbahn zu parken. Auf Hamburg-St. Pauli sollen demnächst mehr Parkplätze den Anwohnern vorbehalten bleiben. Entsprechende Pläne hat der Landesbetrieb Verkehr (LBV) am Mittwoch in einer Ausschusssitzung des Bezirks Hamburg-Mitte vorgestellt.

Blick auf die nächtliche Reeperbahn © imago/Lars Berg

Wirrwarr um Anwohnerparken St. Pauli

NDR 90,3 -

Der Landesbetrieb Verkehr hat mehr Anwohnerplätze für Hamburg-St. Pauli vorgestellt. Doch die Innenbehörde relativierte die Pläne: Es sei noch nichts entschieden.

bei Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Freies Parken mit Ausweis

Seit 2010 habe für Anwohner die Parkplatznot wegen der vielen Besucher extrem zugenommen, stellte der LBV fest. Deshalb wolle er vom kommenden Jahr an das Anwohnerparken dort ausdehnen, zum Beispiel auf der Reeperbahn und der Hafenstraße. Mit einem entsprechenden Ausweis hinter der Windschutzscheibe sollen Anwohner dann frei parken dürfen. Alle anderen müssten fast überall zahlen, auch dort, wo bislang noch eine Parkscheibe reichte. In den kommenden Monaten sollen deshalb mehr Parkscheinautomaten aufgestellt werden. Nur an der Glacischaussee soll das Parken weiterhin kostenlos bleiben. Wie ein Sprecher des Bezirksamtes bestätigte, bekommt das Vorhaben des LBV große Unterstützung von Bezirksamtschef Falko Droßmann (SPD).

"Noch nichts in Stein gemeißelt"

Doch die Behörde hat am Mittwoch die Aussagen des LBV, der ebenfalls zur Innenbehörde gehört, relativiert. Mehr Anwohnerparkplätze auf dem Kiez - das sei noch nicht in Stein gemeißelt, erklärte der Sprecher der Innenbehörde, Frank Reschreiter. Innensenator und Staatsrat hätten darüber noch nicht entschieden. Außerdem müssten zuerst Anwohner, Verbände und der Nachbarbezirk angehört werden. Denn die Ausweitung des Anwohnerparkens betreffe auch Teile von Altona.

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | NDR 90,3 Aktuell | 11.10.2017 | 13:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Hamburg

01:36

Obdachlosen-Camp an der Alster geräumt

16.10.2017 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:04

Vorlesungsbeginn an der Hamburger Uni

16.10.2017 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:05

Prozess gegen mutmaßliche Salafisten gestartet

16.10.2017 19:30 Uhr
Hamburg Journal