mit Video

G20-Gipfel: Hamburg droht Ausnahmezustand

Am 7. und 8. Juli kommen die wichtigsten Staats- und Regierungschefs zum G20-Gipfel nach Hamburg. Mehr als 15.000 Polizisten sollen das Treffen schützen, Zehntausende Gipfelgegner wollen demonstrieren. mehr

Sicherheitszonen und Proteste

Sicherheitszonen an den Messehallen

Während des G20-Gipfels kommt es rund um den Tagungsort in den Hamburger Messehallen zu Sperrungen und Einschränkungen. Die Polizei hat eine Karte mit den Sicherheitszonen veröffentlicht. mehr

mit Video

Sicherheitszonen in der Hafencity

Abendessen und Konzert für die Staats- und Regierungschef in der Elbphilharmonie: Auch in der Hamburger Hafencity wird es Sicherheitszonen geben. mehr

mit Video

Zum G20-Gipfel wird Hamburg Proteststadt

Rund um den G20-Gipfel in Hamburg haben viele Gruppen Proteste angekündigt. Wer geht wann auf die Straße? Wo könnte es gewalttätig werden? NDR.de fasst die zentralen Aktionen zusammen. mehr

Videos

02:01 min

Mehrere Demos zum G20-Gipfel geplant

18.05.2017 19:30 Uhr
Hamburg Journal

Zu einer Demonstration zum G20-Gipfel erwartet die Polizei am 8. Juli viele gewaltbereite Teilnehmer. Am Wochenende vor dem Gipfel ist eine friedliche Demo auf der Alster geplant. Video (02:01 min)

02:06 min

Hafencity: G20-Konzept vorgestellt

17.05.2017 19:30 Uhr
Hamburg Journal

Auf einer Infoveranstaltung wurden die Anwohner der Hafencity über das G20-Sicherheitskonzept rund um die Elbphilharmonie informiert - und beruhigt. Video (02:06 min)

01:32 min

Sicherheitszone Hafencity: Was sagen Anwohner?

16.05.2017 19:30 Uhr
Hamburg Journal

Wenn G20 in die Hafencity kommt, werden weite Teile zur Sicherheitszone. Was bedeutet das für Einzehändler? Die Ladenbesitzer Henrik Best und Alexandra von Schöning werden an dem Tag wohl schließen, und Anwohner Horst Tillmann hat den Tag schon verplant. Video (01:32 min)

02:24 min

G20: Sperrungen in der Innenstadt erwartet

11.05.2017 19:30 Uhr
Hamburg Journal

Während der G20-Gipfel-Woche gilt in der Hamburger City die höchste Sicherheitsstufe. Was genau auf sie zukommt, wissen die Händler in der Innenstadt aber immer noch nicht. Video (02:24 min)

Hintergrund

Warum ein G20-Gipfel mitten in der Stadt?

Die wohl meistgestellte Frage im Vorfeld des G20-Gipfels: Warum findet das Treffen mitten in Hamburg statt und nicht auf dem platten Land? Die Stadt hat darauf die Antworten. mehr

Wer nimmt am G20-Gipfel teil?

Beim G20-Treffen sind nicht nur die wichtigsten Staats- und Regierungschefs vertreten, sondern auch viele internationale Organisationen. Bundeskanzlerin Merkel empfängt Reizfiguren wie Trump und Erdogan. mehr

Fragen und Antworten zum G20-Gipfel

Wer ist die G20? Warum findet das Gipfeltreffen in Hamburg statt? Welche Einschränkungen und Absperrungen gibt es? Einige interessante Fakten zum G20-Gipfel im Juli. mehr

Krisendiplomatie: Die Geschichte der G20-Gipfel

Seit 2008 treffen sich die Staatschefs der 20 größten Industrieländer zum G20-Gipfel. Vornehmlich geht es um Finanz- und Wirtschaftsfragen. Doch auch andere Krisen beschäftigen die G20-Politiker. mehr

Nachrichten

mit Video

Aktivisten tanzen gegen den G20-Gipfel

Das globalisierungskritische Netzwerk Attac hat heute mit Tanzdemonstrationen und Straßentheater in der Hamburger Innenstadt gegen den G20-Gipfel im Sommer mobil gemacht. (27.05.2017) mehr

mit Audio

Ermittlungen nach Farbanschlag auf Messe-Chef

Etwa anderthalb Monate vor dem G20-Gipfel hat es einen Anschlag auf das Haus von Messe-Geschäftsführer Aufderheide gegeben. Das Landeskriminalamt ermittelt nun. (23.05.2017) mehr

mit Video

CDU verlangt Bekenntnis zum G20-Gipfel

Hamburgs CDU verlangt von Bürgerschaftsabgeordneten ein "klares Signal" der Gastfreundschaft zum G20-Treffen. Ein Seitenhieb auf die SPD, die im Juli selbst zur Demonstration aufruft. (20.05.2017) mehr

mit Video

G20-Demonstranten wollen Protestcamp in Altona

Im Stadtpark wurde ein Zeltlager untersagt, jetzt wollen G20-Demonstranten ein Protestcamp in Altona errichten: Der Bezirk soll seine Erlaubnis für die Festwiese im Volkspark erteilen. (19.05.2017) mehr

mit Video

Route für G20-Abschlussprotest steht fest

Ein Vorgeschmack auf die geplante Groß-Demonstration im Juli: Aktivisten haben sich in Booten auf der Hamburger Binnenalster getroffen, um gegen gegen die Politik der G20 zu protestieren. (18.05.2017) mehr

mit Audio

G20-Gipfel: Einsatz für viele Hunde und Pferde

Der G20-Gipfel im Juli in Hamburg wird auch eine Herausforderung für Vierbeiner: Die Polizei lässt sich von mehr als 200 Pferden und Diensthunden unterstützen. (18.05.2017) mehr

mit Video

G20-Gegner wollen sich nicht abstempeln lassen

"Störenfriede" und "Krawallmacher"? G20-Gegner aus zahlreichen Ländern wehren sich in einem offenen Brief an die Hamburger gegen eine Vorverurteilung und rufen zur Offenheit auf. (17.05.2017) mehr

mit Video

Hamburg lehnt G20-Protestcamp im Stadtpark ab

Der Bezirk Nord hat Plänen für ein G20-Protestcamp im Stadtpark eine Absage erteilt. Innensenator Grote stellte auch klar, dass ausländische Sicherheitskräfte keine hoheitlichen Befugnisse bekämen. (16.05.2017) mehr

G20-Gipfel: Keine Einschränkung für Obdachlose

Laut Hamburgs Innensenator Andy Grote soll es während des G20-Gipfels keine Einschnitte für Obdachlose geben. Jeder Hamburger soll auch im Juli sein gewohntes Leben führen können. (11.05.2017) mehr

mit Video

Hamburger Polizei übt Konvois für G20-Gipfel

Die Teilnehmer des G20-Gipfels in Hamburg sollen im Juli möglichst schnell und sicher durch die Stadt kommen. Dafür hat die Polizei erneut Kollonenfahrten trainiert. (10.05.2017) mehr

mit Video

G20-Gipfel: Schulbehörde gewährt Ausnahmen

Zum G20-Gipfel macht die Schulbehörde Ausnahmen: Dicht am Veranstaltungsort dürfen Eltern ihre Kinder zu Hause lassen. Für Demonstrationen gibt es allerdings kein Pardon. (10.05.2017) mehr

mit Video

G20-Gipfel: Grote warnt Konvoi-Blockierer

Hamburgs Innensenator Grote warnt: Zum G20-Gipfel müssen die Straßen freigehalten werden. Die Sicherheitskräfte der Staatsgäste könnten gegen Blockierer zu drastischen Maßnahmen greifen. (09.05.2017) mehr

G20-Gipfel: Geschäfte können wohl öffnen

Hamburger Einzelhändler befürchten Umsatzeinbrüche während des G20-Gipfels. Schadenersatz ist nicht geplant, laut Polizei können die Läden selbst rund um die Messehallen öffnen. (05.05.2017) mehr

mit Video

Bestätigt: Elbphilharmonie wird G20-Treffpunkt

Auch Trump und Putin besuchen die Elbphilharmonie bald: Regierungssprecher Seibert hat bestätigt, dass die Staats- und Regierungschefs beim G20-Gipfel dort essen und ein Konzert hören werden. (04.04.2017) mehr

G20-Gegner rechnen mit Rekord-Demo in Hamburg

Die Globalisierungsgegner von attac wollen zum G20-Gipfel die größte Demonstration aller Zeiten in Hamburg organisieren. Beim KörberForum rief Bezirksamtsleiter Droßmann zur Mäßigung auf. (04.05.2017) mehr

mit Video

G20-Gipfel: Offenbar sind Obdachlose im Weg

"Hinz & Kunzt" und die Diakonie fordern während des G20-Gipfels Unterkünfte für Obdachlose. Denn, so ihre Befürchtung, Hamburg wird die Innenstadt für die Gipfelgäste aufräumen. (02.05.2017) mehr

mit Video

Fans von St. Pauli protestieren gegen G20-Gipfel

Die Fans des FC St. Pauli haben am Freitag gegen den G20-Gipfel protestiert, der im Juli in Hamburg stattfindet. Neben Plakaten im Stadion gab es auch eine Demonstration mit 2.700 Teilnehmern. (28.04.2017) mehr

mit Video

Grote begrüßt Kontrollen - Linke für Gegner-Camps

Hamburgs Innensenator Andy Grote (SPD) sieht die Grenzkontrollen, die die Bundespolizei zum G20-Gipfel angekündigt hat, positiv. Für ihn sind sie ein Zeichen guter Zusammenarbeit. (28.04.2017) mehr

Polizeitaucher trainieren für den G20-Gipfel

In Hamburg haben Polizeitaucher aus mehreren Bundesländern für den G20-Gipfel geübt. Am Hohendeicher See südlich der Stadt und in der Hafencity gingen sie auf Tauchstation. (27.04.2017) mehr