Sturmflut 1962.

Sturmflut 1962: Als das Wasser kam

Hamburg Journal -

Am 16. Februar 1962 zieht ein schwerer Sturm über Hamburg. Mit dem Sturm kommt auch das Wasser. Die Menschen in den Kleingartensiedlungen südlich der Elbe haben keine Chance.

4,76 bei 34 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Sturmflut 1962: Hamburg versinkt im Wasser

Vom 16. auf den 17. Februar 1962 wütet in Hamburg eine schwere Sturmflut. Die Deiche brechen, 315 Menschen sterben. Hintergründe, Bilder und Zeitzeugenberichte zur Katastrophe. mehr

03:22 min

Sturmflut 1962: Riskante Rettung vom Dach

Nach der schweren Sturmflut am 17. Februar 1962 sind allein in Wilhelmsburg 60.000 Menschen vom Wasser eingeschlossen. Jeder Anflug mit dem Hubschrauber ist ein Risiko. Video (03:22 min)