Sendedatum: 06.08.2014 23:20 Uhr

Wärmedämm-Lobby: Erschwerte Berichterstattung

Die Umwelt schonen und Energie sparen - lange Zeit hatte die Wärmedämmung mit Styropor ein sehr positives Image. Bis Journalisten anfingen, Fragen zu stellen angesichts einer mit Milliarden an Steuergeldern geförderten Industrie. Sie recherchierten zur Brennbarkeit des Materials oder der Höhe der Energieersparnis. Und berichteten kritisch.

Die Reaktionen der Wärmedämm-Lobby empfanden Berichterstatter als ungewöhnlich massiv. Denn die gut vernetzte Branche versucht mit verschiedensten Mitteln, Einfluss auf die Berichterstattung zu nehmen: Ob über anwaltliche Schreiben, das gezielte Eingreifen in eine Hörerbefragung oder Kampagnen-Vorwürfe.

Dokumentation
mit Video

Die Wärmedämmerung

16.11.2015 22:00 Uhr
45 Min

Der Dämmstoff Polystyrol soll Heizkosten deutlich senken. Wie gut ist seine Wärmedämmung wirklich? Und wie sieht es mit der Brandgefahr und der Umweltbilanz des Materials aus? mehr

Dieses Thema im Programm:

ZAPP | 06.08.2014 | 23:20 Uhr