Sportclub Story - Die Handball-"Bad Boys"

Wie Deutschland Europameister wurde

Sonntag, 14. Februar 2016, 23:35 bis 00:10 Uhr

Die deutschen Handballer haben mit dem Gewinn der Europameisterschaft für eine der größten Überraschungen im Weltsport gesorgt. Ohne sechs verletzte Stammspieler und mit dem jüngsten Team des Turniers gelang der erste Titelgewinn seit der WM 2007.

Wie kam es zu diesem Triumph, was bedeutet der Titelgewinn für die Zukunft? NDR Reporter Hendrik Deichmann war von der Vorbereitung der Mannschaft im Dezember in Berlin bis zum Finale in Krakau ganz nah dabei. Der 30-Minuten-Film "Die Handball-"Bad Boys": Wie Deutschland Europameister wurde" zeigt bisher noch nicht veröffentlichte, emotionale Momente der deutschen Handball-Nationalmannschaft auf dem Weg zum EM-Titel.

Weitere Informationen

Vom Sofa zum EM-Titel: Häfners steile Karriere

Als Nachrücker avancierte Kai Häfner zum Matchwinner bei der Handball-EM. Der Rückraumspieler der TSV Hannover-Burgdorf sprach im Sportclub über die unglaublichste Woche seiner Karriere. mehr

EM-Helden tragen sich ins Goldene Buch ein

Die drei Handball-Europameister vom THW Kiel haben sich ins Goldene Buch der Stadt Kiel eingetragen. Am Dienstag hatten mehrere Hundert Fans ihre Helden in Halle 400 empfangen. mehr

 

Autor/in
Hendrik Deichmann
Redaktion
Florian Fehrenbach
Produktionsleiter/in
Katja Theile
Redaktion
Matthias Cammann