Ostsee Report

Sonntag, 09. Oktober 2016, 18:00 bis 18:45 Uhr
Montag, 10. Oktober 2016, 01:45 bis 02:30 Uhr

In diesem "Ostsee Report" geht Udo Biss mit seinem Team auf Entdeckungsreise auf Hiiumaa. Die zweitgrößte Insel Estlands gilt als "vergessenes Paradies", weil sie immer schon im Schatten ihrer größeren und bekannteren Schwester Saaremaa stand.

Hölzerne Version des Eifelturms

Dabei steht auf der Insel, neben einigen der schönsten und ältesten Leuchttürme im Ostseeraum, sogar eine gewaltige hölzerne Version des Eifelturms. Udo Biss trifft den Erbauer Jaan Alliksoo und befragt ihn zu seiner "Turm-Obsession".

Ehemaliges militärisches Sperrgebiet lockt Touristen an

Zu Sowjetzeiten waren weite Teile Hiiumaas militärisches Sperrgebiet. Daran erinnern heute noch die bedrückenden Katakomben von Tahkuna. Die landschaftlichen Schönheiten der Insel locken neuerdings aber auch immer mehr Touristen an, zum Beispiel Kitesurfer, die im Süden der Insel ein ideales Revier vorfinden. Doch warum produziert ein deutscher Unternehmer ausgerechnet auf Hiiumaa Hightech-Rettungswesten für den Weltmarkt?

Weitere Themen der Sendung:

  • Der Vulkanfotograf von Eyjafjallajökull: Fredrik Holm
  • Der Strandvogt von Bornholm: Mogens Christensen

Moderation
Udo Biss
Redaktion
Udo Biss
Produktionsleiter/in
Angela Hennemann
Redaktionsleiter/in
Norbert Lorentzen