Stand: 26.05.2014 09:01 Uhr

Stars, Musik und gute Laune beim Landpartie-Fest in Worpswede

 

Seit fast 15 Jahren stellt NDR Moderatorin Heike Götz in der Sendung Landpartie im NDR Fernsehen die verschiedenen Regionen Norddeutschlands vor. Sie besuchte dabei Höfe, Betriebe, Künstler und Originale. Beim 12. NDR Landpartie-Fest, am 24. und 25. Mai, in Worpswede konnten Besucherinnen und Besucher viele dieser Menschen und Betriebe live erleben. Insgesamt präsentierten sich den mehr als 40.000 Besuchern über 120 Aussteller. Außerdem waren die Stars des NDR - unter anderem Yared Dibaba, Tamme Hanken, Alexander Bommes und Inka Schneider - das gesamte Wochenende vor Ort und zeigten Fernsehen zum Anfassen.

Gelungener Auftakt bei strahlendem Sonnenschein

Bild vergrößern
Yared Dibaba rockte mit plattdeutschen Cover-Versionen aktueller Hits die Bühne.

Bereits die Eröffnung am Sonnabend brachte die Besucher des Landpartie-Festes regelrecht in Party-Stimmung. Moderator und "Plattdütsch-Schnacker" Yared Dibaba rockte schon ab 10 Uhr die Bühne. Eine Premiere beim Landpartie-Fest, denn Yared Dibaba war bisher ausschließlich als Moderator dabei. Dieses Mal heizte der gebürtige Äthiopier unter anderem mit seiner Band dem Publikum ein und präsentierte sein musikalisches Talent. Im Anschluss eröffnete Gastgeberin Heike Götz gemeinsam mit dem Bürgermeister von Worpswede, Stefan Schwenke, und der Nordtour-Moderatorin Sabine Steuernagel aus dem NDR Landesfunkhaus Niedersachsen um 11 Uhr das 12. Landpartie-Fest des NDR - natürlich auf dem Fahrrad.

Unterstützt wurde Heike Götz auch in diesem Jahr an beiden Tagen von zahlreichen Kollegen aus dem NDR: Moderator Lars Cohrs von NDR 1 Niedersachsen unterhielt die Besucher an der Aktionsfläche. Dort präsentierte er auch am Sonntag ein abwechslungsreiches Programm - von der Beagle-Meute über die eindrucksvollen Pferde des "XXL-Ostfriesen" Tamme Hanken bis hin zum Falkner mit einer beeindruckenden Greifvogel-Schau. Mit erstaunlichen Experimenten und verblüffenden Antworten auf verrückte Fragen wurden Kinder und Erwachsene im plietsch-Zelt unterhalten. Mit Kriech- und Krabbeltieren warteten die Kollegen von Expeditionen ins Tierreich auf. Auch bei Visite mit Vera Cordes, beim Quiz mit Kulturjournal-Moderatorin Julia Westlake, Bingo mit Michael Thürnau und seiner mobilen Bingo-Maschine und beim Sportclub mit Alexander Bommes, konnten die Zuschauer die Stars des NDR hautnah erleben. Selbst ein kurzer Schauer konnte der ausgelassenen Stimmung vor Ort nichts anhaben.

Plattdeutscher Gottesdienst mit Yared Dibaba

Der Sonntagmorgen begann mit einem ökumenischen Gottesdienst in plattdeutscher Sprache mit Pastor Reinhard von Stumpfeldt und Yared Dibaba. Mit dabei: der Posaunenchor der Kirchengemeinde Worpswede, der Männergesangsverein Concordia und die Mevenstedter Theoterspeeler. Direkt im Anschluss begrüßten Jo Hiller und sein Team interessierte Besucher. Sie drehten vor der großen Bühne eine neue Ausgabe des Verbrauchermagazins Markt.

Bild vergrößern
Janin Reinhardt von "Lieb und Teuer"

Außerdem auf der Bühne bei Sabine Steuernagel und Heike Götz: Janin Reinhardt von Lieb & Teuer, deren Kunstsprechstunde in der Großen Kunstschau Worpswede (Lindenallee 5) stattfand. Der Andrang war auch in diesem Jahr so groß, dass Termine im Vorfeld telefonisch vereinbart werden mussten. Martin Jürgensmann vom NDR 1 Niedersachsen Comedy-Team amüsierte mit seiner Comedy-Figur "Schüssel-Schorse" das Publikum.

Unser NDR - Reden wir drüber!

Am frühen Nachmittag begrüßte Bettina Tietjen Gäste und Besucher zur Live-Sendung "Unser NDR - reden wir drüber" im NDR Fernsehen. Eine gute Stunde lang stellten sich NDR Verantwortliche den Fragen des Publikums: Intendant Lutz Marmor, Dr. Arno Beyer, Stellvertretender Intendant und Direktor des Landesfunkhauses Niedersachsen, Joachim Knuth, NDR Programmdirektor Hörfunk, und Fernseh-Moderatorin Anja Reschke.

Wie in jedem Jahr versteigerte Heike Götz zum Abschluss des Landpartie-Fest-Wochenendes ein Fahrrad für den guten Zweck. Die Rekord-Summe von Euro 1.400 wird in ein Projekt investiert, das sich für eine neue und künstlerisch anmutende Winterbeleuchtung in der Bergstraße einsetzt.

Weitere Informationen

"Wie ein Familientreffen"

Zum 15. Mal präsentiert Heike Götz das Landpartie-Fest. Warum die Veranstaltung wie ein Familientreffen für die Moderatorin ist, verrät sie im Interview. mehr