Hamburg Journal

Samstag, 07. Oktober 2017, 19:30 bis 20:00 Uhr
Sonntag, 08. Oktober 2017, 04:15 bis 04:45 Uhr
Sonntag, 08. Oktober 2017, 09:30 bis 10:00 Uhr

DGB-Aktion gegen Lohnbetrug in der LKW-Branche

Lohnbetrug ist in der LKW-Transportbranche weit verbreitet. Gerade Fahrer aus Mittel- und Osteuropa bekommen häufig nicht ausgezahlt, was ihnen zusteht. Gleicher Lohn für gleiche Arbeit am gleichen Ort, wie die EU-Kommission fordert, gilt für sie nicht. Sogar der Mindestlohn, der weit unter dem deutschen Branchendurchschnitt liegt, wird von Arbeitgebern häufig umgangen. Mitarbeiter der Beratungsstelle „Faire Mobilität“ haben es sich deswegen zur Aufgabe gemacht, Beschäftigte über ihre Rechte zu informieren und sie im Kampf gegen Lohndumping zu unterstützen. In Zusammenarbeit mit dem DGB Hamburg, ver.di und der Servicestelle Arbeitnehmerfreizügigkeit von Arbeit und Leben Hamburg sollen Fahrer auch auf dem Weg durch die Hansestadt beraten werden.

Choralle... 10. Landeschorwettbewerb

Am 7. und 8. Oktober 2017 findet der LandesChorWettbewerb „CHORALLE 2017“ in Hamburg für die Bundesländer Schleswig-Holstein und Hamburg statt. 45 Chöre mit insgesamt 1.500 SängerInnen von jung bis alt aus Hamburg und Schleswig-Holstein werden das Schaffen ihres Chores vor einer fachkundigen Jury und einem interessierten Publikum präsentieren. Dabei geht es nicht nur um Leistung und das Ticket für die Weiterleitung zur Bundesbegegnung, sondern auch um die Begegnung der VokalistInnen untereinander und das gemeinsame Singen.

Le Meridien wird zum Fashionhotel

Das an der Außenalster gelegene Designhotel Le Méridien Hamburg wird für drei Tage eine Erlebnis-Oase für alle FashionliebhaberInnen. Bis zu 80 Aussteller aus dem Mode-, Accessoires-, Beauty- und Lifestyle-Bereich verwandeln Hotelzimmer in Pop-Up Stores. Drei Etagen des Le Méridien Hamburg werden zum Flanier- und Shoppingparadies mit einem grandiosen Ausblick auf die Alster.

Weitere Themen:

- Pilzsaison in vollem Gange
- Code Week hat begonnen
- Offene Ateliers

Redaktionsleiter/in
Sabine Rossbach
Produktionsleiter/in
Edgar Rygol
Redaktion
Heidi von Stein
Jan Frenzel
Moderation
Julia-Niharika Sen
Nachrichtenmoderation
Kristina Gruse