DAS!

Petra Schmidt-Schaller zu Gast

Samstag, 13. Februar 2016, 18:45 bis 19:30 Uhr
Sonntag, 14. Februar 2016, 05:15 bis 06:00 Uhr

Sie wirkt fragil, ihr Spiel luzide, hochgelobt und mit Preisen dekoriert ist Petra Schmidt-Schaller, der das Schauspiel in die Wiege gelegt schien: Ihr Vater Andreas Schmidt-Schaller war einer der bekanntesten Fernsehkommissare in der Reihe "Polizeiruf" in der DDR und erfreut uns unverändert in der Krimiserie "SOKO Leipzig"; die Mutter Christine Krüger, ebenfalls bekannt als Schauspielerin und Regisseurin. Aber der Hinweis aufs Elternhaus verbietet sich längst. Petra Schmidt-Schaller, ist so erfolgreich, weil sie tut, was sie am besten kann und so lange, wie sie es mag: Nach sechs Folgen als NDR Tatort-Kommissarin an der Seite von Wotan Wilke-Möhring ist sie auf eigenen Wunsch im Oktober letzen Jahres ausgestiegen - das ist sehr schade. Dafür sehen wir sie am 22. Februar mit Hauptrolle in "Dorf des Schweigens", einem Thriller fürs ZDF, im April - Hauptrolle in "Ein gefährliches Angebot", im Mai – Hauptrolle in "Ellas Entscheidung", dann noch in "Mord ohne Leiche" und bei DAS! - das ist sehr gut.

Produktionsleiter/in
Martin Laue
Redaktionsleiter/in
Sabine Doppler
Moderation
Hinnerk Baumgarten