DAS!

Viktoria Freifrau von dem Bussche zu Gast

Freitag, 21. August 2015, 18:45 bis 19:30 Uhr
Samstag, 22. August 2015, 05:15 bis 06:00 Uhr

Sie ist die Herrin von Schloss Ippenburg im Osnabrücker Land und damit über 80.000 Quadratmeter Parkgelände. Diese riesige Fläche gärtnerisch zu versorgen - eine Lebensaufgabe für  die Gartenikone Viktoria Freifrau von dem Bussche. 1996, mit dem Auszug ihrer jüngsten Tochter, veranstaltet sie das erste kleine Schloss- und Gartenfest auf Schloss Ippenburg. Der große Erfolg damals bedeutet zugleich die Geburtsstunde des deutschen Gartenfestivals, ein Novum zu dem Zeitpunkt.

Inspiriert von den Schloss- und Gartenshows in den Niederlanden, Frankreich und England, organisiert die Freifrau seitdem jährlich mehrere Festivals auf Ippenburg. Im September ist es jetzt wieder soweit: Schloß Ippenburg feiert die Natur, unter anderem mit einem Farbfeuerwerk von über 3.000 Dahlien, leuchtenden Riesenkürbissen oder einer herbstlich-opulent geschmückten "Ess-Bar". Blumenpracht, neue und alte Gemüsesorten und praktische Gestaltungstipps vermittelt die Gräfin auch in ihren zahlreich erschienenen Büchern. Wir freuen uns auf ihren Besuch auf dem Roten Sofa und wollen uns von ihrer Leidenschaft, der Gärtnerei, anstecken lassen.

Produktionsleiter/in
Martin Laue
Redaktionsleiter/in
Torsten Amarell
Moderation
Bettina Tietjen