NDR Talk Show classics

Das Beste aus 38 Jahren

Samstag, 18. Februar 2017, 01:45 bis 02:45 Uhr

Der österreichische Sänger Falco bei einem Auftritt 1997 © dpa - Bildfunk

0 bei 0 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Ein Wiedersehen mit interessanten und spannenden Gästen aus früheren Sendungen der NDR Talk Show. Erinnerungen an besonders aufschlussreiche, witzige, liebenswürdige und offene Gespräche:

Die NDR Talk Show Classics starten heiter mit einem Besuch der Komikerin Cordula Stratmann am 15.06.2001. Da klärte sie Hubertus Meyer-Burckhardt auf über "Männer, die durchs Rost fallen" und erzählte von ihrer Zeit als Eheberaterin.

Bild vergrößern
Falco zu Gast in der NDR Talk Show am 20. November 1992.

Es folgt das legendäre Gespräch mit dem Sänger Falco, der in diesen Tagen 60 Jahre alt geworden wäre. Am 20.11.1992 war er zu Gast in der NDR Talk Show, interessierte sich aber weniger für seinen Gesprächspartner Steffen Simon, als vielmehr für Alida Gundlach, die er unentwegt aufs Korn nahm, was diese aber bravourös zu parieren wusste.

Schauspieler Henry Hübchen feiert am 20. Februar seinen 70. Geburtstag. Die NDR Talk Show Classics gratulieren und zeigen noch einmal das amüsante Gespräch mit Barbara Schöneberger vom 06.05.2011. Da erzählte der "George Clooney vom Prenzlauer Berg", dass es immer er ist, der in Liebesbeziehungen verlassen wird und seinem geliebten Sofa in Pankow.

Und noch ein Geburtstagskind gibt es zu feiern: Wencke Myhre feierte am 15. Februar ebenfalls ihren 70. Geburtstag. Am 13.10.1995 verdrehte sie Hubertus Meyer-Burckhardt mit ihrem Charme den Kopf. In dem fröhlichen Gespräch ging es unter anderem um sehr kleine Dörfer, die gut sind für die ganz große Liebe.

Die NDR Talk Show Classics lassen natürlich auch Rita Süssmuth hochleben, die am 17. Februar ihren 80. Geburtstag feiert. In dem sympathischen Gespräch mit Alida Gundlach am 01.12.2000 ging es unter anderem um ihre erste Begegnung mit Helmut Kohl und wie wichtig sie es findet, mit viel Geduld an seinen Zielen festzuhalten.

Sängerin Michelle ist mit ihren 45 Jahren, die sie am 15. Februar feierte, ein Küken. In dem sehr offenen Gespräch mit Jörg Pilawa am 08.12.2006 erzählte die zierliche Künstlerin wie sie mit 14 auf der Straße lebte, ihren Fehlern in Beziehungen und ihren geliebten Kindern, die sie am liebsten ungeschminkt sehen.

Musikalisch enden die NDR Talk Show Classics mit dem Lied "Paris" von Michelle, das sie am 06.06.2014 in der NDR Talk Show sang.

Redaktionsleiter/in
Carola Conze
NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: http://www.ndr.de/fernsehen/epg/import/Das-Beste-aus-38-Jahren,sendung614386.html