Typisch! Der Chef der Oliven

Feine Kost vom Lande

Donnerstag, 28. September 2017, 18:15 bis 18:45 Uhr

Der Olivenverkäufer in Rostock

4,52 bei 23 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Am liebsten verkauft er auf der Straße. Zwei Jahre lang hat er sich fast nur von Oliven ernährt - und er mag sie immer noch. Kalamata-Oliven, Mozzarella-Bällchen, Käsecremes, Pesto-Varianten - hauptsächlich mediterrane Köstlichkeiten bereitet Olaf Gitzbrecht selbst zu. In Güstrow, mitten in Mecklenburg.

Vor 20 Jahren gründete Olaf Gitzbrecht seine Feinkostmanufaktur

Vor 20 Jahren hat Olaf Gitzbrecht seine Feinkostmanufaktur gegründet - eher zufällig, ganz spontan, wie er sagt. Mittelmeer-affin war er schon immer, anderthalb Jahre lebte er in Italien und Spanien. Bis ihm ein Freund einen Laden in einem alten Güstrower Haus anbot - den hat Olaf Gitzbrecht kurzerhand übernommen, italienische Weine verkauft, auch schon eingelegte Oliven. Die hat er damals noch in seiner winzigen Küche produziert.

Oliven direkt von Bauern

Bild vergrößern
Seine Frau Uta ist auch seit 10 Jahren mit im Geschäft.

Die Oliven kauft er direkt von Bauern in Griechenland, Frankreich und Italien. Regelmäßig reist er dorthin, prüft persönlich die Qualität, knüpft neue Kontakte zu Produzenten. 19 Mitarbeiter hat Olaf Gitzbrecht mittlerweile. Die braucht er auch, auf die kann er sich verlassen. Im Moment brummt das Geschäft. Ständig bekommt er neue Anfragen, von Hotels, Restaurants, Feinkostläden, ab und zu ein Catering. Von Massenproduktion hält er gar nichts, darunter leiden nur die Qualität und das Betriebsklima.

Mittwochs und freitags sind Markttage

Mit Chefallüren kann er auch nichts anfangen. Mittwochs und freitags fährt Olaf Gitzbrecht immer selbst auf den Markt nach Rostock. Baut den Stand auf, verkauft mit, wenn die Leute Schlange stehen. Markttage sind immer lange und anstrengende Arbeitstage für ihn und seine Mitarbeiter - aber alle reißen sich darum, wegen der besonderen Atmosphäre.

Redaktion
Birgit Müller
Produktionsleiter/in
Frederik Keunecke
Autor/in
Anke Riedel
NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: http://www.ndr.de/fernsehen/Feine-Kost-vom-Lande,sendung686346.html