Sendedatum: 25.03.2017 12:20 Uhr

Radio Doria brachte Musik auf die Schiene


19:04 Uhr

Ein gelungener Tag voller Emotionen

Der Music Train rollt mit Radio Doria ins Ziel: Die Band gibt großartige Konzerte an den drei Standorten Bad Bramstedt, Kaltenkirchen und zuletzt in Quickborn vor insgesamt mehr als 7.000 Fans - mit klasse Stimmung vor und auf der NDR 1 Welle Nord Bühne. Während der Zug dazwischen von Station zu Station fährt, erwarten die Fans an Bord emotionale Meet and Greets, denn sie können ihr Idol Jan Josef Liefers ganz privat erleben - ein voller Erfolg für alle Beteiligten. Stöbern Sie durch unseren Blog und lassen Sie die Ereignisse in Bildern und Videos Revue passieren.

Die Bahnhofstour: Emotional und spaßig


19:04 Uhr

Das beste vom Tag im Video


18:23 Uhr

Stimmen und Stimmungen aus Südholstein

Liefers kennen die meisten aus dem Fernsehen, wenn er als Karl-Friedrich Börne an der Seite von Axel Prahl Morde und Verbrechen im Münsteraner Tatort aufklärt. Doch auch als Sänger lockt er die Menschen vor die NDR 1 Welle Nord Bühne. In Bad Bramstedt und Kaltenkirchen verfolgten mehr als 4.500 Fans Radio Doria. Auch in Quickborn stehen sie dicht an dicht - und sind begeistert von den Auftritten.


18:03 Uhr

Die Boxen dröhnen

Bad Bramstedt und Kaltenkirchen liegen hinter uns, jetzt startet das letzte Konzert mit Radio Doria in Quickborn. Die Stimmung bei den Fans ist prima - ob jung oder alt. Der Rathausplatz ist voll.


17:35 Uhr

Ganz private Einblicke

Die Fans können ihre Band während der Zugfahrt hautnah erleben - und das ist zu spüren. Jan Josef Liefers gewährt private Einblicke. So erzählt der Sänger zum Beispiel von seinen modischen Vorlieben: Mindestens 20 Hüte und 20 Paar Schuhe habe er zu Hause im Schrank. Außerdem verrät er, dass zwei kurzbeinige Hunde aus dem Tierheim zu seiner Familie gehören. Im Video verrät er auch, wie seine Kinder seine Musik finden.


17:20 Uhr

Der Tatort-Star wird mit Fragen gelöchert

Ein Fan möchte während des Meet and Greets wissen, an was Liefers derzeit arbeitet. Der Sänger erzählt von seinem Kinofilm "So viel Zeit", für den er gerade fleißig dreht. Er und seine Musikerkollegen spielen darin eine ehemalige Band. Der Film sei lustig und traurig zugleich. "Es geht um Freundschaft und um verpasste Gelegenheiten", sagt Liefers.


16:50 Uhr

Zurückbleiben, bitte ...

Das Konzert in Kaltenkirchen ist beendet, die Feier noch nicht. Viele Konzertbesucher feiern weiter. Andere machen sich auf, um das letzte Konzert der Band in Quickborn zu sehen. Das findet um 18 Uhr am Rathausplatz statt. Auch Jan Bastick und Mandy Schmidt sind dann wieder mit dabei.


16:25 Uhr

Jubeln und Klatschen im Takt

Die Band zeigt in Kaltenkirchen ihr komplettes Spektrum: Von sanft und gefühlvoll über rockig mit harten elektrischen Gitarren- und Basstönen hin zu experimentellen Stücken, die fast ein wenig an die Neue Deutsche Welle erinnern. Die Menge dankt es mit Jubeln und Klatschen im Takt.


16:02 Uhr

Sanfte Klänge am Holstenplatz

NDR 1 Welle Nord Moderator Jan Bastick stimmt die Fans mit lockeren Sprüchen ein. Dann holt er Radio Doria auf die Bühne. Die Band ist da, die Fans sind begeistert. 45 Minuten lang gibt es von Radio Doria sanfte Klänge und Poesie ...


15:54 Uhr

Auf Tuchfühlung ...

Tanja Pöhler aus Lentföhrden und Cornelia Schnoor aus Kaltenkirchen sind begeistert von der Fahrt mit der Band. Während Cornelia dicht bei ihrem Schwarm Jan Josef sitzt, will Tanja nur eins: ein Autogramm von dem Tatort-Star. Beide kommen auf ihre Kosten ...


15:47 Uhr

"Das ist ein Highlight"

Christoph Wieczorek aus Hohenlockstedt (Foto, rechts) ist total glücklich, dass er dabei sein darf: "Das ist ein Highlight, dass ich das Meet and Greet gewonnen habe", freut sich der 66-Jährige. Er ist ein großer Fan von Jan Josef Liefers - und zwar nicht nur von seiner Musik. "Der Tatort ist bei uns am Sonntag Pflichtprogramm."


15:40 Uhr

Nachts arbeiten, tagsüber schlafen

"Wie bekommt du alles unter einen Hut - Singen, Schauspielern und dann auch noch die Familie", fragt Doris, die heute 57 Jahre alt geworden ist. Liefers Antwort: "Man muss viele Bälle in der Luft halten." Sein Geheimrezept sei, nachts zu arbeiten und tagsüber etwas zu schlafen. Er bekomme außerdem viel Hilfe von der Familie, vor allem von seiner Schwägerin.

Ankunft in Kaltenkirchen ist um 15.30 Uhr

Das zweite Konzert der Band steigt um 16 Uhr in Kaltenkirchen am Holstenplatz.


14:59 Uhr

Frauen schwärmen vom Tatort-Star

Das 45-minütige Konzert ist durch. Um 15.15 Uhr fährt der Music Train von Bad Bramstedt weiter nach Kaltenkirchen. Die rund 2.000 Fans in Bad Bramstedt schwärmen unterdessen von Radio Doria - vor allem aber von Jan Josef Liefers. "Ihn einmal von nahem sehen, das wär's", sagt eine ältere Frau, die am Ende des Zeltes steht. Dieser Wunsch geht heute allerdings nicht in Erfüllung.


14:30 Uhr

Geburtstag einmal anders

Ein Geburtstagsständchen von Jan Josef Liefers - wer wünscht sich das nicht ...


14:01 Uhr

Die Band legt los

Radio Doria startet mit dem Song "Radio Doria". Danach folgt "Rückenwind".


14:00 Uhr

Etwa 2.000 Fans warten auf die Band

Gleich geht es los. Viele Fans stehen am Bahnhof in Bad Bramstedt vor der NDR Bühne und warten auf Radio Doria. Die klönen derzeit Backstage und freuen sich auf den Auftritt, während Moderator Jan Bastick mit dem Publikum scherzt.


13:32 Uhr

Zug rollt in Bad Bramstedt ein

Die Vorfreude in Bad Bramstedt ist groß: Der Zug mit Radio Doria und Frontsänger Jan Josef Liefers ist soeben in den Bahnhof gefahren.


13:20 Uhr

Tolle Stimmung am und im Zug

Mehr als 30 Meet and Greet-Gewinner erleben Radio Doria hautnah. Die Band gibt sich auf der Strecke zwischen Neumünster-Süd und Bad Bramstedt locker. Jan Josef Liefers stimmt für zwei Geburtstagskinder schnell noch ein Ständchen an.


13:00 Uhr

Hier erleben Sie Radio Doria live

Klicken Sie sich durch unsere Karte. Hier können Sie verfolgen, wo der Music Train fährt und wo genau die Konzerte stattfinden.

Karte: So fährt der Music Train

12:45 Uhr

Konzerte im Zwei-Stunden-Takt

14 Uhr - Bad Bramstedt - Parkplatz König-Christian-Straße
16 Uhr - Kaltenkirchen - Holstenplatz
18 Uhr - Quickborn - Rathausplatz


12:30 Uhr

3, 2, 1 - der Countdown läuft

Gegen Mittag startet der NDR 1 Welle Nord Music Train ab Neumünster in Richtung erstes Ziel: Bad Bramstedt. Bis dahin sehen Sie in unserem Videotrailer nochmal alle wichtigen Informationen im Schnelldurchlauf.


12:15 Uhr

NDR 1 Welle Nord bringt Musik auf die Schiene

Herzlich willkommen zu unserem Liveblog! Heute rollt der NDR 1 Welle Nord Music Train über das AKN-Schienennetz durch Südholstein. Mit an Bord sind Radio Doria - und natürlich die Gewinner der exklusiven Meet and Greets mit der Band. Sie können die Musiker ganz nah erleben, während der Zug drei Bahnhöfe ansteuert: Bad Bramstedt, Kaltenkirchen und Quickborn. Dort heißt es dann: Party und Livemusik - kostenlos für alle! Wir sind für Sie den ganzen Tag unterwegs und fangen die Stimmung ein.

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Welle Nord | Guten Morgen Schleswig-Holstein | 25.03.2017 | 12:20 Uhr