Sendedatum: 29.03.2017 16:05 Uhr

Auf der Suche nach schönen Aussichten

März in Schleswig-Holstein: Morgens ist es oft noch frostig. Der Himmel ist häufig grau und manchmal möchte man gar nicht erst vor die Tür gehen. Doch auch bei Wolken und Nässe bietet Schleswig-Holstein viele Möglichkeiten. Die beiden Kieler Studentinnen Dolores Kocijancic und Paulina Rohmann haben sich ihre Kamera geschnappt und sind durchs Land gezogen. Für eine Projektarbeit an der Fachhochschule Kiel waren sie auf der Suche. Ihre Aufgabe: Sie sollten besondere Aussichten finden, die einem nicht auf Anhieb einfallen. Vom Ufer des Nord-Ostsee-Kanals, über die Holsteinische Schweiz, ging es an der Lübecker Bucht entlang - bis an den Strand von Heidkate.

Fotoprojekt: Besondere Aussichten in SH

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Welle Nord | Schleswig-Holstein am Nachmittag | 29.03.2017 | 16:05 Uhr