Stand: 09.05.2017 11:13 Uhr

"No Filter"-Tour: Rolling Stones live in Hamburg

Lebende Legenden: Die Rolling Stones

The Rolling Stones sind vielleicht die legendärste praktizierende Rockband dieses Planeten. Das Kuriose daran: Mick Jagger, Keith Richards, Charlie Watts und Ronnie Wood gehen auch in fortgeschrittenem Alter noch so ab wie früher. Den Beweis treten die Briten bald endlich auch wieder in Deutschland an: Im Herbst 2017 dürfen sich Hamburg, München und Düsseldorf auf maximale Rock-Satisfaktion freuen - die Show auf der Festwiese im Hamburger Stadtpark am 9. September ist dabei sogar der Startschuss für die "No Filter"-Europa-Tour der Rock-Urgesteine. Das Konzert ist ausverkauft!

Interview
mit Video

"Rolling-Stones-Tourstart ist eine große Ehre"

Der angekündigte Tourstart der Rolling Stones im Hamburger Stadtpark im September 2017 wirft Fragen auf. Bernd Zerbin vom Konzertveranstalter FKP Scorpio beantwortet einige von ihnen. mehr

Optisch alles neu

Die deutschen Fans können sich auf eine Setlist voller Klassiker wie "Gimme Shelter", "Paint It Black", "Jumpin Jack Flash", "Tumbling Dice" und "Brown Sugar" freuen, aber auch auf neue Songs und einige von Konzert zu Konzert wechselnde Hits aus ihrem schier unerschöpflichen Repertoire. Optisch erwartet die Besucher auf den "Stones - No Filter"-Konzerten eine brandneue Produktion. NDR 2 freut sich, diesen Auftakt in Hamburg zu präsentieren.

Stadtpark und Wiese sollen keinen Schaden nehmen

Zum Stones-Konzert werden bis zu 80.000 Besucher erwartet. Auf der Festwiese hatten zuletzt in den 80er Jahren unter anderem Pink Floyd und David Bowie Konzerte geben. Nun soll die Bühne der Stones U-förmig vor dem Stadtparksee platziert werden - mit Blick zum Planetarium. Da macht sich bei manch einem die Sorge breit, dass der geliebte Stadtpark und insbesondere die zentrale Wiese Schaden nehmen könnten. Ausschlaggebend für die Zusage des Bezirksamtes war allerdings zum einen, dass der Konzerttermin am "hinteren Rand" der Sommersaison liegt - die Wiese wird zu diesem Zeitpunkt zunehmend weniger genutzt als in den Vormonaten. Zum anderen muss der Konzertveranstalter FKP Scorpio Auflagen erfüllen, die Stadtpark und Wiese schonen sollen.

Bild vergrößern
Die Unversehrtheit des Hamburger Stadtparks liegt vielen Menschen am Herzen.
Schutzmaßnahmen des Veranstalters

Der Veranstalter wird den Konzertbereich auf dem unteren Teil der Festwiese mit zwölf Tribünen für mehr als 26.000 Sitzplätze einfassen und die rund 30.500 Quadratmeter Rasen dazwischen sowie den 14.700-Quadratmeter-Bühnenbereich vor dem Stadtparksee mit professionellen Rasenschutzsystemen abdecken. Zusätzliche Lastenverteilungsplatten schützen Flächen, die von einzelnen LKW für den ab 1. September beginnenden Aufbau und spätestens am 14. September endenden Abbau befahren werden müssen. Zusätzliche Einfriedungen sollen das eigentliche Veranstaltungsgelände und die angrenzende Vegetation vor Schäden schützen. Sollten ungeachtet der vorsorglichen Schutzmaßnahmen dennoch Beschädigungen auftreten, kommt hierfür der Konzertveranstalter auf. Zudem zahlen die Stones einen sechsstelligen Betrag, um die Wiese nutzen zu können - Geld, das direkt dem Stadtpark zugute kommen soll.

Auftritt im Stadtpark "ist große Ehre"

Bezirksamtsleiter Harald Rösler erklärt dazu: "Die Rolling Stones sind seit 55 Jahren unterwegs und haben Fans in allen Altersgruppen. Sich Hamburg und den 103 Jahre alten Stadtpark als Auftakt für ihre Tournee auszusuchen, ist eine große Ehre und es wird ein besonderes, generationsübergreifendes Musik-Fest, auf das sich viele Menschen freuen werden. Die für Planung und Durchführung verantwortlichen Veranstalter sind absolute Profis. In enger Abstimmung mit ihnen, Polizei, Feuerwehr und dem ÖPNV wird dafür Sorge getragen, dass dieses Konzert zu einem unbeschwerten Erlebnis wird und auch unser altehrwürdiger wunderschöner Stadtpark es unbeschadet übersteht."

Mick Jagger, Sänger der Rolling Stones. © dpa bildfunk Fotograf: Hans Klaus Techt

Die Rolling Stones sind wieder da

NDR Info -

Nach elf Jahren haben die Rolling Stones ein neues Studioalbum aufgenommen, in wenigen Tagen eingespielt. Ocke Bandixen dichtet auf ein Wort.

4,22 bei 9 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Download
Weitere Informationen

Die Rolling Stones feiern den Blues

Die Rolling Stones haben ihr erstes Studioalbum seit elf Jahren herausgebracht: Mit "Blue & Lonesome" verneigen sie sich vor den Legenden des Chicago Blues. (05.12.2016) mehr

1965: Rolling-Stones-Fans lassen es krachen

Lange haben die Fans darauf gewartet: Am 13. September 1965 treten die Rolling Stones das erste Mal in Hamburg auf. Am Rande der Konzerte hauen Randalierer ordentlich auf den Putz. mehr

Geschichte zum Hit: Rolling Stones - "Paint It Black"

"Paint It Black" entsteht in den 60er-Jahren auf den Fidschi-Inseln. Dort spielen die Rolling Stones das erste Mal mit einer Sitar. Musik-Experte Roger Lindhorst kennt die Geschichte. mehr

Geschichte zum Hit: Rolling Stones - "Satisfaction"

Die Idee zu "Satisfaction" hatte Keith Richards, als er schlaftrunken vor sich hin döste. Das Lied mit dem zweideutigen Text wurde der erste Nummer-Eins-Hit der Rolling Stones. mehr

"No Filter"-Tour: Rolling Stones live in Hamburg

Die Rolling Stones kommen auf ihrer "No Filter"-Tour am 9. September nach Hamburg, präsentiert von NDR 2. Das Konzert mitten im Hamburger Stadtpark ist bereits ausverkauft.

Art:
Konzert
Datum:
Ort:
Stadtpark Festwiese
Otto-Wels-Straße
22303  Hamburg
Telefon:
Alle Infos bei der kostenlosen NDR 2 Hotline unter 0800 11 77 220
Preis:
85 Euro bis 680 Euro zzgl. Gebühren*
Kartenverkauf:
Allgemeiner Vorverkaufsstart : 13. Mai, 10.00 Uhr. Es gibt einen Online-Presale ab 12. Mai, 12.00 Uhr.
Hinweis:
*Je nach Art der Ticketbestellung können zusätzliche Gebühren für Bearbeitung und Versand hinzukommen. NDR 2 hat hierauf keinen Einfluss.
Tickets für Schwerbehinderte und Rollstuhlfahrer wird es ab Montag, 15.05.2017, 10 Uhr , telefonisch über FKP Scorpio (01806 - 853 653) geben.
In meinen Kalender eintragen

Dieses Thema im Programm:

NDR 2 | 09.09.2017 | 20:00 Uhr

Mehr Unterhaltung

02:37 min
38:14 min

DAS! mit Stefan Gwildis

28.05.2017 18:45 Uhr
DAS!
02:11 min

The Dire Straits Experience zu Gast in Hamburg

28.05.2017 19:30 Uhr
Hamburg Journal