Archiv

Besuchen Sie uns im Funkhaus!

Bild vergrößern
Luftaufnahme des Landesfunkhauses Schwerin

Wollten Sie immer schon einmal wissen, wo der Moderator sitzt, den Sie täglich bei NDR 1 Radio MV hören? Oder wie es im Fernsehstudio vom Nordmagazin aussieht? Dann besuchen Sie uns im Landesfunkhaus in Schwerin und blicken Sie hinter die Kulissen des NDR in Mecklenburg-Vorpommern!

Wissenswertes über Fernsehen und Hörfunk

Für Gruppen von acht bis 20 Personen bietet der NDR kostenlose Funkhausführungen an. Das Mindestalter beträgt vierzehn Jahre. Einzelpersonen können sich gerne bereits angemeldeten Gruppen anschließen. Während der rund einstündigen Führung erfahren Sie allerhand Wissenswertes über den NDR und besuchen natürlich auch die Produktionsbereiche von Hörfunk und Fernsehen.

Rückblick

Sehen Sie hier alle Besucherfotos

Sie waren zu Gast im NDR Landesfunkhaus in Schwerin, haben Führungen mitgemacht oder Ausstellungen besucht. Alle Fotos gibt es hier auch zum Herunterladen. mehr

Frühzeitig anmelden

Die Führungen finden montags bis donnerstags jeweils ab 14 Uhr statt und sind kostenlos. Wir versuchen, Ihre Terminwünsche nach Möglichkeit zu erfüllen. Bitte haben Sie Verständnis, dass dies aber bei Überschneidungen nicht immer möglich ist. Aus Aktualitätsgründen kann es sein, dass der Zugang zu Teilbereichen des Funkhauses nicht möglich ist - dafür bitten wir um Ihr Verständnis. Die Führungen durch das Landesfunkhaus Mecklenburg-Vorpommern erfolgen auf eigene Gefahr. Der NDR haftet nur für Schäden, die aufgrund schuldhaften Verhaltens des NDR erfolgen.

Haben Sie noch Fragen?

Dann können Sie sich persönlich mit uns in Verbindung setzen.

Tel. (0385) 59 59 - 391
Fax (0385) 59 59 - 299

Weitere Informationen

Wegweiser zum NDR: Landesfunkhaus Mecklenburg-Vorpommern

Der NDR

Umgeben von Wasser und Wald liegt das Landesfunkhaus zwischen dem Schweriner und dem Faulen See. Hier finden Sie unsere Anschrift und erfahren, wie Sie zu uns finden. mehr