Marita Koch jubelt nach ihrem 400-m-Weltrekord beim Weltcup 1985 in Canberra (Australien) © picture-alliance/ dpa

Marita Koch wird 60

NDR 1 Radio MV -

Insgesamt 17 Weltrekorde stellte Marita Koch in ihrer Karriere auf. Ihre Bestzeit über 400 m ist ein Rekord für die Ewigkeit - und umstritten. Am 18. Februar wird sie 60.

3 bei 5 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

mit Video

Marita Koch - Zu schnell, um wahr zu sein?

47,60 Sekunden über 400 Meter. Ein Weltrekord für die Ewigkeit, wohl zu schnell, um wahr zu sein. Die Rostockerin Marita Koch hat ihn 1985 aufgestellt - der Höhepunkt einer legendären Läuferkarriere. mehr