Stefan Schultz

Trompete, Solo-Trompete

Bei der NDR Radiophilharmonie seit 2010

Biografie

Stefan Schultz fand seinen musikalischen Weg vom Süden Deutschlands in die niedersächsische Landeshauptstadt Hannover. 1979 in Nürnberg geboren, wuchs der verheiratete Trompeter im ebenfalls mittelfränkischen Tuchenbach auf.

Seinen ersten Unterricht erhielt er bei Bernhard Schreier am Konservatorium seiner Geburtsstadt Nürnberg. Daran schloss sich ein Studium bei Reinhold Friedrich und Klaus Schuhwerk in Karlsruhe an. Zusätzlich studierte Stefan Schultz bei Guido Segers und Erich Rinner, beide von den Münchner Philharmonikern.

Vor seiner Tätigkeit in der NDR Radiophilharmonie spielte Stefan Schultz an der Orchesterakademie der Münchner Philharmoniker und arbeitete als Aushilfe an der Staatsoper München. Anschließend war er an der Staatsoper Hannover engagiert.