Thierry Pécou & Moritz Eggert

Die Ensembles Resonanz (Hamburg) und Variances (Rouen) luden zum europäischen Austausch: mit einem Doppelporträt, das zwei außergewöhnliche Komponisten auch als Pianisten vorstellt. Jonathan Stockhammer leitete das Konzert.

Thierry Pécou (links) und Moritz Eggert am Flügel.

Zwei Komponisten im Porträt

Deutsch-französischer Freundschaftsabend: In Hamburg stellten die Komponisten Moritz Eggert und Thierry Pécou ihre Musik vor - und setzten sich sogar gemeinsam ans Klavier.

0 bei 0 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Mi, 08.10.2014 | 20 Uhr
Hamburg, Rolf-Liebermann-Studio

Ensemble Resonanz
Ensemble Variances
Jonathan Stockhammer Dirigent
Thierry Pécou Klavier
Moritz Eggert Klavier

THIERRY PÉCOU
Les liaisons magnétiques
Deutsche EA
Sextour
Lady's Cowe

MORITZ EGGERT
1,2,3 für Sampler und Ensemble
Deutsche EA
Croatoan II
Aboriginal / Millenium Dance

In meinen Kalender eintragen

Programmheft zum Herunterladen

Bild vergrößern
Jonathan Stockhammer leitet den Konzertabend im Rolf-Liebermann-Studio.
Ritual-Charakter der Musik

"Thierry Pécou", schrieb der Musikwissenschaftler Jean-Luc Tamby, "träumt davon, in der Auseinandersetzung mit Traditionen 'die ganze Welt zum Klingen zu bringen' und letztlich auf diese Weise den Ritual-Charakter der Musik wiederherzustellen."

Globale musikalische Vielsprachlichkeit

Ähnlich steht es um Moritz Eggert, der die unterschiedlichsten musikalischen Sprachformen und Ausdrucksmittel schätzt: "Wir müssen zu einer globalen musikalischen Vielsprachigkeit kommen, die die Musik anderer Kulturkreise wahrnimmt und amalgamiert".

Nicht zufällig schrieb Eggert vor Jahren einen programmatischen Aufsatz: "Wie ich lernte sorglos zu sein und auf Stil zu pfeifen".

Nachgefragt: Moritz Eggert

Der Pianist und Komponist mit Revoluzzer-Potential plädiert entschieden dafür, auch mal keine Ahnung zu haben. Er wünscht sich mehr "freie" Musik für Deutschlands Konzertsäle. mehr

05:31 min

"Performing Composers" beim neuen werk

Im Gespräch mit Daniel Kaiser verraten Dr. Richard Armbruster von NDR das neue werk und Tobias Rempe vom Ensemble Resonanz mehr über den Konzertabend mit Moritz Eggert und Thierry Pécou. Video (05:31 min)