Stand: 01.06.2016 19:36 Uhr

Das "Vivaldi-Experiment" in Hamburg

Die Federführung für das bundesweite ARD-Schulkonzert liegt diesmal beim WDR - und die Ensembles des NDR bewegen wieder Schülerinnen und Schüler im Norden.

Das jährlich stattfindende ARD-Schulkonzert geht 2016 in die dritte Runde. Schulklassen aller Schulformen ab Klassenstufe 5 sind herzlich einladen, sich aktiv am "Vivaldi-Experiment" zu beteiligen! Auf dem Programm: Antonio Vivaldis "Vier Jahreszeiten".

Der Startschuss ist gefallen!

Auf der Website www.schulkonzert.ard.de finden Sie neben Unterrichtsmaterialien und Einspielungen zum Herunterladen viele Ideen, um Schülerinnen und Schüler mit den Besonderheiten dieser Musik vertraut zu machen. Bis zum Abschlusskonzert am 30. September wird die Website ständig ergänzt und erweitert - gern auch mit den Einsendungen Ihrer Schüler!

Jeder kann mitmachen!

Ob Vivaldi gerappt, gerockt oder in tänzerische Bewegung verwandelt; ob im Deutschunterricht per Radiobeitrag in Worten erklärt oder in Geschichte historisch hinterfragt - fächerübergreifend bietet das "Vivaldi-Experiment" viele Entfaltungsmöglichkeiten. Wir sind gespannt auf Ihre Ideen!

Das "Vivaldi-Experiment" im NDR Sendegebiet

"Vivaldi Investigation" - Musiker auf Schultour
Der NDR Hamburg geht in seinem Sendegebiet auf Schultour! Ein Streichquintett aus Absolventen der Orchesterakademie des NDR Elbphilharmonie Orchesters besucht Schulen und gibt einen Crash-Kurs rund um Vivaldis "Vier Jahreszeiten" - inklusive trickreicher Methoden à la Sherlock Holmes.
Termine und Infos zur Anmeldung gibt's hier.

"Unvergesslicher Vivaldi" - spielend Experte werden
Für die Online-Plattform memrise (Anmeldung kostenlos) haben wir einen Kurs entwickelt: "Antonio Vivaldi: Vier Jahreszeiten". Hier kann man sich in kürzester Zeit mit zahlreichen musikalischen Motiven aus den "Jahreszeiten" vertraut machen, ein bisschen Biografisches über Vivaldi erfahren oder auch ein paar Brocken Italienisch lernen. Pures, kurzweiliges Vergnügen - im Bus, in der Schulpause, in der Vertretungsstunde, zu Hause ... so, wie es gerade passt. Einfach mobil oder am Computer memrise.com starten und auf der Kursseite "Vivaldi" eingeben. Den Kurs anklicken, auf "Fang an zu lernen" klicken, anonymen Benutzernamen anlegen - und los geht's.
Unten im Materialkasten findet Ihr eine kurze Anleitung für den Kurs (PDF-Datei).

"Der Vivaldi-Song" - Versucht Euch als Songwriter!
Erfindet einen Text auf die Melodie des 2. Satzes aus Vivaldis "Winter"! Nutzt eine Sprache Eurer Wahl, die mit Vivaldis Melodie harmonisiert. Auch Vokalisen sind möglich. Oder nehmt die Basslinie und das harmonische Gerüst des 2. Satzes aus Vivaldis "Winter": Improvisiert Eure eigene Melodie darüber oder verziert Vivaldis Melodie, instrumental oder vokal.
Unten haben wir für Euch die Noten der Melodie und der Basslinie zum Herunterladen und Ausdrucken bereit gestellt (PDF-Datei).
Außerdem könnt Ihr Euch vom NDR Chor inspirieren lassen. Unter der Leitung von Philipp Ahmann singt er Vivaldis "Winter" (2. und 3. Satz) in einem Arrangement von Frank Krawczyk (MP3-Datei).

Wir warten gespannt auf Eure Texte, Melodien und Aufnahmen aus den Schulen, um die Schulkonzert-Website damit zu ergänzen! Ausgewählte Texte werden beim Finale des "Vivaldi-Experiments" am 30. September 2016 vom NDR Chor live im Rolf-Liebermann-Studio des NDR Hamburg gesungen - und ausgewählte Melodien können dort ebenso, gemeinsam mit dem NDR Chor, aufgeführt werden.
Einfach alles einsenden an: discovermusic.hh@ndr.de

"Vivaldi-Song": Die Noten in F
"Vivaldi-Song": Die Noten in G

"Konzert statt Schule" - Das Finale des "Vivaldi-Experiments" in Hamburg

Das "Vivaldi-Experiment" findet am Freitagvormittag, 30. September 2016, seinen bundesweiten Höhepunkt. Dann spielt das WDR Funkhausorchester Antonio Vivaldis "Die vier Jahreszeiten". Neben der jungen Geigerin Mariella Haubs wird der Rapper MoTrip dabei sein - live übertragen auf allen ARD-Kulturwellen (etwa NDR Kultur), als Video-Livestream von ARTE Concert - und auf der großen Leinwand des Rolf-Liebermann-Studios am Rothenbaum in Hamburg (Eintritt frei). Dort singt der NDR Chor Ausschnitte aus Vivaldis "Winter" und präsentiert gelungene "Songwriter"-Experimente der Schulen.

Das "Vivaldi-Experiment": Klassik trifft Rap

Interesse? Fragen?

Gerne! Senden Sie uns einfach eine E-Mail: discovermusic.hh@ndr.de

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/orchester_chor/ARD-Schulkonzert-2016,vivaldiexperiment112.html
Link

ARD-Schulkonzert: Das "Vivaldi-Experiment"

Mit dem "Vivaldi-Experiment - Ein ARD-Konzert macht Schule" hat die ARD erneut Tausende Schüler begeistert. Beim WDR Funkhausorchester traf diesmal Antonio Vivaldi auf den Rapper MoTrip. extern