NDR 2 - Täter unbekannt

Vor 15 Jahren verschwindet Inka Köntges in Hannover spurlos. Die junge Frau will am 10. August 2000 mit dem Fahrrad durch die Eilenriede - den Stadtwald von Hannover - zu ihrer Arbeitsstelle an der Medizinischen Hochschule fahren. Dort kommt sie nie an. Zwei Jahre lang sucht die Polizei vergeblich nach Hinweisen darauf, was Inka Köntges zugestoßen sein könnte. Ihr Schicksal bleibt ungeklärt. Seit Jahresbeginn 2015 haben die NDR 2 Autoren Anouk Schollähn und Thomas Ziegler ihren Fall recherchiert - in enger Zusammenarbeit mit der Polizei und der Staatsanwaltschaft Hannover. In der Serie hat Anouk Schollähn den Fall von Inka Köntges in mehreren Folgen aus ihrer Sicht erzählt. Sie nimmt die Hörer mit auf die Spurensuche, rekonstruiert die Arbeit der Ermittler, spricht mit Zeugen und Beteiligten und lässt die Hörer an ihren Gedanken und Theorien zu dem Fall teilhaben. "NDR 2 Täter unbekannt - ungeklärte Verbrechen im Norden": Hier können Sie alle acht Folgen der Serie nachhören.

LINK KOPIEREN

NDR 2 - Täter unbekannt © NDR

NDR 2 - Täter unbekannt: Folge 8 - Wiederaufnahme

NDR 2 - Täter unbekannt -

Die Kripo Hannover ermittelt wieder im Fall der verschwundenen Inka Köngtes. Die Wiederaufnahme des Falls ist eine Reaktion auf die Recherchen von "NDR 2 - Täter unbekannt".

4,4 bei 53 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Download

Folge 7 - Verbrechen

17.11.2015 19:05 Uhr

Wenige Wochen nach dem Verschwinden von Inka Köntges sind sich die Ermittler sicher: Die junge Frau wurde Opfer eines Verbrechens. (Die Sendung wurde vom 10.11.2015 auf den 17.11.2015 verschoben) Audio (33:55 min)

Folge 6 - Untergetaucht

03.11.2015 19:05 Uhr

Fast 100 Klöster überprüft die Kripo Hannover auf der Suche nach Inka Köntges. Der Verdacht der Ermittler: Die junge Frau ist möglicherweise untergetaucht. Der Mitschnitt der Sendung. Audio (30:06 min)

Folge 5 - Spuren

27.10.2015 19:00 Uhr

Nach dem Verschwinden von Inka Köntges melden sich zahlreiche Zeugen bei der Polizei - unter anderem ruft ein anonymer Handybesitzer 500 Mal in nur zwei Wochen bei der Polizei an. Audio (18:50 min)

Folge 4 - Die Nachbarn

20.10.2015 19:00 Uhr

Nach ihrem Verschwinden am 10. August 2000 ermittelt die Kripo Hannover im Umfeld von Inka Köntges. Kann eine neue, bislang unbekannte Zeugin entscheidende Hinweise geben? Audio (22:24 min)

Folge 3 - Die Suche

13.10.2015 19:05 Uhr

Bei der Polizei meldet sich ein Zeuge. Er will Inka Köntges kurz vor ihrem Verschwinden im Stadtwald Eilenriede getroffen haben. Audio (26:58 min)

Folge 2 - Vermisst

06.10.2015 19:05 Uhr

Am Abend des 10. August 2000 wartet Inka Köntges‘ damaliger Ehemann vergeblich auf die Rückkehr seiner Frau. In der Nacht geht er zur Polizei und meldet sie als vermisst. Audio (28:28 min)

Folge 1 - Der Fall

29.09.2015 19:05 Uhr

Das Verschwinden von Inka Köntges liegt 15 Jahre zurück. Bis heute ist ihr Schicksal ungeklärt. Das Schlimmste ist die Ungewissheit, sagen viele Freunde und Bekannte. Audio (23:10 min)