Thema: Wissenschaft

Superstoff soll Ladegeräte kleiner machen

06.07.2017 19:09 Uhr

Galliumnitrid, so heißt der neue Baustoff in der Mikro-Elektronik. Er soll in Zukunft dafür sorgen, dass Ladegeräte kleiner werden. Forscher aus Itzehoe tüfteln an dem neuen Superstoff. mehr

"Forschung vor Anker": Open Ship in Sassnitz

03.07.2017 07:45 Uhr

Die Küstenforscher des Helmholtz-Instituts sind auf Vorstellungstour an der Ostseeküste unterwegs. Zum Auftakt der Aktion "Forschung vor Anker" hat die "Ludwig Prandtl" in Sassnitz festgemacht. mehr

Lernen, staunen, anfassen hinterm Büsumer Deich

01.07.2017 10:15 Uhr

Wo vor einiger Zeit noch der "Blanke Hans" tobte, ist jetzt die Wissenschaft zu Hause: Bei Phänomania in der ehemaligen Sturmflutenwelt können Besucher Gerüche raten oder einen Trabbi heben. mehr

Unimedizin Greifswald verringert Defizit

30.06.2017 17:44 Uhr

Die Universitätsmedizin Greifswald hat 2016 ein Minus von rund acht Millionen Euro gemacht. Im Vorjahr lag es noch bei 14 Millionen. Die Konsolidierung sei eingeleitet worden, so der Vorstand. mehr

Veranstalter zufrieden: IdeenExpo voller Erfolg

18.06.2017 18:26 Uhr

Die IdeenExpo 2017 ist am Sonntag in Hannover zu Ende gegangen. Aussteller, Besucher und Macher sind mit der sechsten Ausgabe zufrieden. 2019 findet die nächste Technik-Schau statt. mehr

Herr Yogeshwar, glauben Sie an ...?

12.06.2017 13:00 Uhr

Als Wissenschaftsmoderator hat Ranga Yogeshwar vielen schon die Welt erklärt. Im Rahmen der ARD-Themenwoche "Woran glaubst Du?" stellt ihm NDR Kultur einige Glaubensfragen. mehr

Junge Fischdetektive bei der Arbeit

08.06.2017 21:10 Uhr

Für das neue Projekt des Geomar-Helmholtz-Zentrums werden normale Kinder zu Wissenschaftlern. Sie senden Fischproben ein, Wissenschaftler analysieren diese und schauen, wo sie herkommen. mehr

Windparks könnten Hummern Lebensraum bieten

05.06.2017 13:49 Uhr

Der Nordsee-Hummer könnte einen neuen Lebensraum bekommen: Ein Forschungsprojekt hat herausgefunden, dass sich Windpark-Fundamente wie vor Borkum dafür prinzipiell eignen. mehr

Schwarze Löcher erneut in Hannover nachgewiesen

01.06.2017 16:48 Uhr

Erneut haben Forscher aus Hannover bedeutende Beobachtungen zu Schwarzen Löchern gemacht: Das Team von Physiker Danzmann wies Gravitationwellen von der Verschmelzung zweier Löcher nach. mehr

Ostseehering leidet offenbar unter Klimawandel

27.05.2017 14:52 Uhr

Der westliche Ostseehering hat seinen Ursprung größtenteils im Greifswalder Bodden. Doch dort gibt es immer weniger Larven. Forscher vermuten ein Ursachenbündel - ausgelöst durch den Klimawandel. mehr

Röntgenlaser XFEL blitzte zum ersten Mal

04.05.2017 18:05 Uhr

Es ist ein großer Tag für die Wissenschaft - über die Grenzen Norddeutschlands hinaus: Am Donnerstag hat die Röntgenlaseranlage European XFEL ihre ersten Laserblitze erzeugt. mehr

TU Braunschweig baut Zentrum für Brandforschung

03.05.2017 12:27 Uhr

Ressourcenschonende Baustoffe und Fahrzeugantriebe bergen neue Brandgefahren. Um diese zu untersuchen, richtet die TU Braunschweig ein Zentrum für Brandforschung ein. mehr