Stand: 03.10.2017 07:15 Uhr

Zu wenige Lehrer: CDU kritisiert Schulpolitik

Hamburgs CDU-Fraktion geht in einer Zwischenbilanz mit Schulsenator Ties Rabe (SPD) hart ins Gericht. Mehr als 500 Lehrerstellen seien unbesetzt und 70.000 Unterrichtsstunden im vergangenen Schuljahr ausgefallen, sagte die CDU-Schulexpertin Birgit Stöver am Montag. Sie beruft sich auf eine große Senatsanfrage, die NDR 90,3 vorliegt. Daraus wird zum Beispiel auch deutlich, dass in vielen Klassen mehr Schüler als geplant sitzen - besonders viele in den fünften Klassen der Gymnasien.

Schüler in einer Klasse meldet sich. © Christian Charisius/ Bildfunk Fotograf: Christian Charisius

CDU beklagt Missstände an Hamburgs Schulen

NDR 90,3 - NDR 90,3 Aktuell -

Zu wenig Lehrer, zu viele Schüle und zu viele ausgefallene Unterrichtsstunden: Hamburgs CDU-Fraktion wirft dem Senat schlechte Schulpolitik vor.

5 bei 1 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Schulbehörde: Ausnahmen für Gymnasien

Der Sprecher der Schulbehörde, Peter Albrecht, erklärte: Wegen des Ansturms auf die Gymnasien müsse man Ausnahmen machen, um unnötige Härten oder zu lange Schulwege zu vermeiden. Auch bei der Zahl der offenen Lehrerstellen widersprach die Schulbehörde. Laut des Stellenportals der Behörde suchten alle Hamburger Schulen zusammengenommen knapp 60 Lehrkräfte. Allerdings räumte die Behörde ein, dass es tatsächlich zu wenig Lehrer für Naturwissenschaften und Mathematik gebe. Das aber sei ein bundesweites Problem.

Weitere Informationen

Weniger Gewalt an Hamburgs Schulen gezählt

Die Gewalt an Hamburgs Schulen ist laut Schulbehörde im Vergleich zum Vorjahr zurückgegangen. Doch die FDP-Fraktion traut den Zahlen nicht und kritisiert den Schulsenator. (22.09.2017) mehr

mit Audio

"Gute Inklusion" spricht vor Bürgerschaft

Die Volksinitiative "Gute Inklusion" fordert eine bessere Ausstattung für nicht behinderte Schüler und Kinder mit Förderbedarf. Am Dienstagabend spricht sie vor der Hamburgischen Bürgerschaft. (10.07.2017) mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | NDR 90,3 Aktuell | 03.10.2017 | 08:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Hamburg

02:09

65-Jährige erschlagen: Vier Personen in U-Haft

17.10.2017 19:30 Uhr
Hamburg Journal
01:57

Baustellen-Plage: Auf den Straßen ist es eng

17.10.2017 19:30 Uhr
Hamburg Journal
03:06

Zwei Schiffswracks und ihre Geschichte

17.10.2017 19:30 Uhr
Hamburg Journal