Stand: 13.08.2017 17:59 Uhr

Mönckebergstraße soll aufgehübscht werden

Bild vergrößern
Die Hamburger Mönckbergstraße ist eine der meistbesuchten Einkaufsstraßen Deutschlands.

Die Mönckebergstraße in der Hamburger Innenstadt soll nach Informationen von NDR 90,3 für mehr als zehn Millionen Euro verschönert werden. Bezahlt wird dies von den Grundstückeigentümern und Geschäftsleuten, die sich zu einem sogenannten Business Improvement District (BID) zusammenschließen. Zusammen mit der Spitaler Straße gilt die Mönckebergstraße als frequenzstärkste und wichtigste Einkaufsstraße Hamburgs.

Neues Lichtkonzept geplant

Neue Lampen, neue Bänke und neue Pflanzen sind geplant. Außerdem soll es eine spektakuläre Winter- und Weihnachtsdekoration geben. Allein dafür sind rund drei Millionen Euro eingeplant. Eine Lichtinstallation steht künftig am Eingang zur Mönckebergstraße am Steintorwall. 19 weitere leuchtende Bögen überspannen die Strecke bis zum Rathaus. Auch sonst setzt man auf ein neues Lichtkonzept, um Hamburgs Haupteinkaufsstraße attraktiver zu machen. In Italien entworfene Lampen sollen die historischen Fassaden, die Bäume sowie Fußwege und Straße gleichzeitig illuminieren.

Pläne liegen im Bezirksamt aus

Die Pläne für eine der ältesten und bedeutendsten Hauptgeschäftsstraßen Deutschlands liegen ab heute für einen Monat im Bezirksamt Hamburg-Mitte aus und stehen außerdem im Internet zur Verfügung. Danach soll es mit der Umgestaltung zügig losgehen.

Comicartige Darstellung: Drei Figuren vor Geldberg (Szene aus "Heimatkunde"-Video)

Heimatkunde: Die Mönckebergstraße

Hamburg Journal -

Die Mönckebergstraße ist eine der meistbesuchten Einkaufsstraßen Deutschlands. Bis zu 12.000 Passanten pro Stunde sorgen für einen Jahresumsatz von rund einer Milliarde Euro.

bei Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

 

Weitere Informationen
Link

Business Improvement Districts in Hamburg

Seit 2005 gibt es in Hamburg das Modell der Business Improvement Districts (BID). Ein Überblick der Behörde für Stadtentwicklung über einzelne Projekte in der Hansestadt. extern

 

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | NDR 90,3 Aktuell | 14.08.2017 | 06:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Hamburg

02:32

Immer mehr Angriffe auf Rettungskräfte

17.11.2017 19:30 Uhr
Hamburg Journal
01:50

Kreuzfahrtsaison mit Rekordzahlen

17.11.2017 19:30 Uhr
Hamburg Journal
01:33

Gefährder trotz Fußfessel geflogen

17.11.2017 19:30 Uhr
Hamburg Journal