Stand: 21.09.2017 17:10 Uhr

HSH Nordbank lässt Hamburgs Schulden wachsen

Gegen den bundesweiten Trend sind die Schulden von Hamburg zum Ende des ersten Halbjahres 2017 deutlich gewachsen. Um 7,3 Prozent nämlich oder anders ausgedrückt: Die Schulden der Stadt Hamburg sind innerhalb eines Jahres um mehr als zwei Milliarden Euro gestiegen. Schuld daran ist die HSH Nordbank. Und eigentlich war das allen klar: Das dicke Ende für den Hamburger Haushalt musste kommen und zwar sobald Hamburg und Schleswig-Holstein für die HSH Nordbank nicht nur bürgen, sondern auch tatsächlich zahlen müssen. Jetzt ist es soweit.

Faule Alt-Kredite sind die Ursache

Innerhalb von nur zwölf Monaten sind die Schulden Hamburgs auf 32,2 Milliarden Euro gestiegen. Und das liegt an den faulen Alt-Krediten der HSH Nordbank, erklärte das Statistische Bundesamt am Donnerstag. Die Hamburger Finanzbehörde bestätigte das auf Anfrage von NDR 90,3.

Diese Entwicklung war abzusehen, ist aber dennoch eine Steilvorlage für die Opposition. Die Hamburger CDU spricht von einer alarmierenden Entwicklung. Und auch die FDP hält es für besorgniserregend, dass die Hamburger Schulden weiter steigen, trotz immer mehr Steuereinnahmen, geringen Zinsen und guter konjunktureller Lage.

Weitere Informationen

Hohe Verluste wegen fauler Nordbank-Kredite

Eine halbe Milliarde Euro Verlust in nur sechs Monaten: Die Abwicklung der faulen Schiffskredite der HSH Nordbank könnte für Hamburg und Schleswig-Holstein sehr teuer werden. (11.08.2017) mehr

Hamburgs Schulden steigen auf 31 Milliarden

Hamburg steht bei der Schuldenentwicklung bundesweit auf dem letzten Platz. Die Schuldenlast stieg im vergangenen Jahr um knapp 2,3 Milliarden Euro - wegen der HSH Nordbank. (05.08.2017) mehr

07:43

HSH Nordbank: Steuergeld für Pleiteschiffe

Lange Zeit konnten die Kosten einer HSH-Nordbank-Pleite für den Steuerzahler verborgen werden. Da die Bank im Februar 2018 aufhört zu existieren, geht das nicht mehr lange. (09.05.2017) Video (07:43 min)

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | NDR 90,3 Aktuell | 21.09.2017 | 17:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Hamburg

01:36

Obdachlosen-Camp an der Alster geräumt

16.10.2017 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:04

Vorlesungsbeginn an der Hamburger Uni

16.10.2017 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:05

Prozess gegen mutmaßliche Salafisten gestartet

16.10.2017 19:30 Uhr
Hamburg Journal