Stand: 09.11.2017 17:08 Uhr

Hamburger S-Bahn testet neue Züge

Bild vergrößern
Die erste offizielle Testfahrt führte vom Berliner Tor nach Blankenese.

Die Hamburger S-Bahn hat mit den Probefahrten ihres neuen Modells begonnen. Die erste offizielle Testfahrt für die Baureihe vom Typ ET 490 führte am Donnerstag vom Berliner Tor nach Blankenese. Die Züge des sogenannten Elektro-Triebzugs verkehren in diesem Vorserienbetrieb jedoch vorerst leer. Ab April kommenden Jahres soll der Fahrgastbetrieb beginnen.

72 neue Fahrzeuge geplant

Langfristig soll der neue Zugtyp die momentan noch im Betrieb befindlichen Fahrzeuge komplett ersetzen. "Die 52 alten Züge haben ihre technische Lebensdauer langsam erreicht und werden dann aus dem Verkehr genommen", sagte Kay Uwe Arnecke, Geschäftsführer der S-Bahn Hamburg, bei der Probefahrt. Die Investitionskosten belaufen sich den Angaben zufolge auf rund 500 Millionen Euro. 60 neue Züge wurden bereits geordert, zwölf weitere sollen folgen. "So kommen wir auf insgesamt 72 neue Fahrzeuge. Das sind 20 mehr, als heute im Streckennetz unterwegs sind", erklärte Arnecke. Aufgrund des starken Fahrgastanstiegs innerhalb der vergangenen zehn Jahre in Höhe von 30 Prozent sei dies ein logischer Schritt.

Drei durchgängige Wagen

Der neue Fahrzeugtyp besteht aus drei Wagen. Zu den größten Neuerungen zählen die Durchgängigkeit der Waggons sowie das moderne Fahrgastinformationssystem. Über die Bildschirme in den Zügen werden Fahrgäste über den Fahrtverlauf sowie über aktuelle Nachrichten informiert. Die Fahrt mit den neuen Zügen soll auffallend leise und ruckelfrei verlaufen. Zudem sind die Wagen mit energiesparenden Kompaktklimaanlagen ausgestattet, die im Winter als Wärmepumpen fungieren.

Weitere Informationen

S 4 soll schon 2024 bis Rahlstedt fahren

Die geplante S-Bahn-Linie 4 soll erst einmal auf einem Teilstück fahren - bis Rahlstedt. Damit könnte sie laut Hamburgs Verkehrsstaatsrat Rieckhof schon Ende 2024 in Betrieb gehen. (01.08.2017) mehr

 

Dieses Thema im Programm:

Hamburg Journal | 09.11.2017 | 19:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus Hamburg

02:01

Gauck bei Amnesty-International-Gottesdienst

23.11.2017 19:30 Uhr
Hamburg Journal
00:25

Umbau des Klostersterns abgeschlossen

20.11.2017 18:00 Uhr
NDR Fernsehen
02:29

Haustiere winterfit machen

23.11.2017 19:30 Uhr
Hamburg Journal