Stand: 24.08.2017 19:29 Uhr

Hamburg will Gehalt städtischer Manager deckeln

Für die Manager und Vorstände öffentlicher Unternehmen in Hamburg soll es künftig Gehaltsobergrenzen geben. Das fordern SPD und Grüne in einem Antrag, der NDR 90,3 vorliegt. Die Stadt Hamburg solle künftig Vorbild sein und mit gutem Beispiel vorangehen, wenn es um die Begrenzung ausufernder Managergehälter gehe, heißt es in dem Antrag.

Orientierung am Durchschnittsverdienst der Belegschaft

Der Senat müsse deshalb für die Führungskräfte in den öffentlichen Unternehmen einen Vergütungsrahmen festlegen, um auf diesem Wege die Managergehälter zu deckeln. Die Bezahlung der Geschäftsführer und Vorstandsmitglieder soll sich in Zukunft nicht nur an der Größe des Unternehmens oder der Branche orientieren, sondern vor allem auch am Durchschnittsverdienst der Belegschaft. Dafür solle der Senat ein grundsätzliches Verhältnis, also einen festen Faktor festlegen. Schließlich gehe es um Gerechtigkeit und um Vertrauen, meinen SPD und Grüne. Mitte September soll die Bürgerschaft über den Antrag entscheiden.

CDU und FDP skeptisch

CDU-Politiker Thilo Kleibauer bezeichnete den Vorschlag als "völlig unglaubwürdig und mehr als scheinheilig". Rot-Grün suche offenbar hilflos und hektisch nach Wahlkampfthemen. Das sieht auch Michael Kruse von der FDP so. Das Konzept löse keine Probleme, sondern verstärke die Neiddebatte, heißt es von seiner Partei.

Zustimmung von den Linken

Für die Linke ist der Antrag dagegen ein Schritt in die richtige Richtung, den man unterstützen werde - wenn es Rot-Grün denn wirklich ernst meine mit sozialer Gerechtigkeit und zunächst einen Landesmindestlohn in Hamburg einführe. Der DGB sprach von einem wichtigen Signal. Allerdings müssten dann auch die exorbitanten Manager-Gehälter in der Privatwirtschaft endlich gedeckelt werden.

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | NDR 90,3 Aktuell | 24.08.2017 | 08:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Hamburg

02:09

Senat: Mehr Steuereinnahmen als angenommen

21.11.2017 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:14

Großes Hakenkreuz bei Bagger-Arbeiten entdeckt

21.11.2017 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:00

Polizist schießt auf mutmaßlichen Einbrecher

21.11.2017 19:30 Uhr
Hamburg Journal