Stand: 10.09.2015 17:27 Uhr

Feuer auf dem Spielbudenplatz: Brandstiftung

Die Bühne auf dem Spielbudenplatz wurde Opfer von unbekannten Brandstiftern.

Das Feuer, das am Dienstag eine Veranstaltungsbühne an der Hamburger Reeperbahn zerstört hat, ist vorsätzlich gelegt worden. "Wir gehen sicher von Brandstiftung aus", sagte ein Polizeisprecher am Donnerstag. Wie NDR 90,3 berichtete, hat die Polizei private Videoaufnahmen ausgewertet. Sie zeigen demnach, wie die Flammen an der Seite der Bühne aufsteigen und dann die Bühnenkonstruktion erfassen. Weitere Details wurden nicht bekannt.

Dass das Feuer so heftig wütete, habe an mehreren Behältern mit brennbarer Flüssigkeit gelegen, die an der Bühne lagerten, erklärte der Polizeisprecher. Zwei Zehn-Liter-Kanister mit Diesel dienten zum Betrieb der Anlage, die mithilfe von Motoren auf Schienen bewegt werden konnte. In zwei weiteren Fünf-Liter-Behältern lagerte ein Benzin-Öl-Gemisch, das als Schmiermittel benutzt wurde.

Keine Verletzten

Das Feuer an der West-Bühne auf dem Spielbudenplatz hatte so stark gequalmt, dass Anwohner Fenster und Türen geschlossen halten sollten. Die Reeperbahn musste vorübergehend voll gesperrt werden. Bereits vor Eintreffen der Feuerwehr waren Teile der Deckenkonstruktion der acht Meter hohen Bühne eingestürzt. Menschen wurden nicht verletzt. Die Höhe des Schadens ist noch unklar.

Reeperbahnfestival: Konzerte sollen stattfinden

Auf dem Spielbudenplatz finden häufig Konzerte statt, zum Beispiel beim Reeperbahnfestival, das in etwa zwei Wochen beginnt. Nach Angaben von Festival-Geschäftsführer Alexander Schulz sollen die auf dem Spielbudenplatz geplanten 26 Konzerte stattfinden können. Auch wenn in diesem Jahr die beiden Bühnen nicht wie in den Vorjahren zur "Spielbude" zusammengeschoben werden können.

Flammen auf dem Spielbudenplatz

Weitere Informationen

Bühne an der Reeperbahn abgebrannt

Auf dem Spielbudenplatz an der Hamburger Reeperbahn ist eine Bühne abgebrannt. Mehr als 40 Feuerwehrleute löschten die Flammen. Verletzt wurde niemand. War es Brandstiftung? (08.09.2015) mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | NDR 90,3 Aktuell | 10.09.2015 | 17:00 Uhr