Stand: 23.01.2017 13:22 Uhr

14 Prozent der Hamburger kiffen

14 Prozent aller Hamburger rauchen - zumindest gelegentlich - einen Joint. Damit ist die Zahl der Cannabis-Konsumenten doppelt so hoch wie im Bundesdurchschnitt: Zu diesem Ergebnis kommt eine repräsentative Suchtmittelstudie, die Gesundheitssenatorin Cornelia Prüfer-Storcks (SPD) am Montag im Rathaus vorgestellt hat.

Leichter Zugang zu Cannabis?

Ein Grund für die hohe Zahl ist nach Einschätzung der Gesundheitsbehörde, dass es in einer Großstadt wie Hamburg vergleichsweise einfach ist, an Cannabis zu kommen. Besonders stark ist der Anstieg bei Erwachsenen im Alter zwischen 25 und 39 Jahren: Bei ihnen hat der Anteil der Konsumenten von 11 auf 18 Prozent zugelegt. Jugendliche kiffen dagegen inzwischen weniger, so das Ergebnis der Studie.

Alkohol bleibt Suchtmittel Nummer eins

Insgesamt etwas angestiegen ist der Konsum von Kokain und Ecstasy, die Abhängigkeit von Medikamenten hat abgenommen. Suchtmittel Nummer eins bleibt aber auch in Hamburg der Alkohol: Fast jeder fünfte Erwachsene trinkt jeden Tag mindestens zwei Flaschen Bier, fast 40 Prozent betrinken sich mindestens einmal im Monat. Knapp 18 Prozent im Alter zwischen 18 und 64 Jahren konsumieren Alkohol in gesundheitsschädlichen Mengen. Zigaretten sind dagegen bei vielen aus der Mode - ein Trend, der sich bereits seit Längerem abzeichnet. Die Zahl der Rauchenden lag im Untersuchungsjahr 2015 bei 29 Prozent, 18 Prozent waren Starkraucher.

Mehr Aufmerksamkeit für junge Erwachsene

Als Konsequenz aus der Studie will die Gesundheitssenatorin jetzt stärker junge Erwachsene in den Blick nehmen, die beruflich und familiär besonders unter Druck stehen und deshalb offenbar gern mal zum Bier oder einem Joint greifen.

Die Studie des Instituts für Suchtmittelforschung in München bezieht sich auf eine Befragung von Erwachsenen in Hamburg im Jahr 2015. Ähnliche Untersuchungen haben die Forscher in Bayern, Hessen, Nordrhein‐Westfalen, Sachsen und Thüringen betrieben.

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | NDR 90,3 Aktuell | 23.01.2017 | 12:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Hamburg

02:34

Elphi-Fensterputzer: Job mit Ausblick

22.10.2017 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:40

Die letzte Hanseboot

22.10.2017 19:30 Uhr
Hamburg Journal
01:52

Sortenvielfalt: Ein Verein im Dienst der Tomate

22.10.2017 19:30 Uhr
Hamburg Journal