Thema: Gesundheitspolitik

Hospize leisten eine sehr wichtige Arbeit

16.12.2016 17:30 Uhr

Häufig geht es nur um Lebensverlängerung um jeden Preis. Dabei ist ein Sterben in Würde manchmal wichtiger. Dann hilft die Palliativmedizin. Ein Kommentar von Peter Mücke. mehr

Vernetzter Rettungswagen "Ivena" feiert Geburtstag

10.12.2016 12:07 Uhr

Damit Patienten schnell die richtige Behandlung bekommen, gehen immer mehr Rettungssanitäter online. Ein System zeigt ihnen, welche Klinik das beste Ziel für den Krankenwagen ist. mehr

Ostfriesland: Bürgerbegehren gegen Zentralklinik

09.11.2016 16:51 Uhr

Aus drei mach' eins: In Ostfriesland soll ein Zentralkrankenhaus entstehen. Drei bisherige Kliniken würden dafür schließen. Die Gegner des Plans haben jetzt ein Bürgerbegehren beantragt. mehr

Asklepios: Streiks in Hamburg und Bad Schwartau

01.11.2016 14:07 Uhr

In den Asklepios Kliniken in Hamburg und Bad Schwartau wird gestreikt. Die ganztägigen Ausstände sollen bis Donnerstag dauern. Aufgerufen hat die Gewerkschaft ver.di. mehr

Gewerkschaften fordern mehr Krankenhauspersonal

31.10.2016 15:53 Uhr

Auf die Krankenhäuser in Deutschland könnte eine Streikwelle zurollen. Die Gewerkschaft ver.di will mit Unterstützung des DGB verstärkt für mehr Pflegekräfte in den Kliniken kämpfen. mehr

Gesundheit: Hamburg bekommt 22 Millionen Euro

29.10.2016 14:31 Uhr

Drei Hamburger Projekte erhalten 22 Millionen Euro aus dem Innovationsfonds. Verbessert werden sollen die medizinische Vernetzung und die Versorgung alter und psychisch kranker Menschen. mehr

mit Video

Gift-Opfer kämpfen um Anerkennung

11.10.2016 15:14 Uhr

Nach einem Chemieunfall wurde der Frachter "Oostzee" in Brunsbüttel entladen. Viele Helfer erkrankten darauf an Krebs. Doch keiner der Fälle wurde bisher als Folge des Einsatzes anerkannt. mehr

mit Video

Risiko: Mittelschicht ohne Krankenversicherung

27.09.2016 21:15 Uhr
Panorama 3

Noch immer gibt es Menschen in Deutschland, die nicht krankenversichert sind. Viele von ihnen sind Mittelständler - kleine Selbständige, die ihre Beiträge nicht mehr zahlen konnten. mehr

Aids? "Sehr viele denken nicht darüber nach"

18.07.2016 06:00 Uhr

In Hamburg gibt es rund 6.000 HIV-Infizierte, doch möglicherweise liegt die Zahl noch höher. Wie geht es Menschen mit Aids im Norden? Ein Aktivist und eine Ärztin berichten. mehr

Tönning verliert sein Krankenhaus

23.03.2016 12:32 Uhr

Der Kreistag hat entschieden: Das Klinikum Nordfriesland verliert seinen Standort Tönning. Das Krankenhaus soll schließen, um so das gesamte Klinikum Nordfriesland vor einer Insolvenz zu retten. mehr

Wolgaster Bürgerinitiative übergibt Unterschriften

08.03.2016 15:50 Uhr

Die Volksinitiative für den Erhalt der Wolgaster Frauen- und Kindermedizin hat mehr als 19.000 Unterschriften gesammelt. Jetzt wird geprüft, ob sich der Landtag mit dem Anliegen befassen muss. mehr

Nordfriesen demonstrieren für Niebüller Klinik

27.02.2016 14:51 Uhr

In der nordfriesischen 10.000 Einwohner-Stadt Niebüll drohen Stationsschließungen am Krankenhaus. 500 Demonstranten haben dagegen protestiert. Sie bildeten eine Menschenkette. mehr