mit Audio

Ruhe statt Party am Wochenende

Wer viel arbeitet, zieht sich am Wochenende gerne zurück. Dafür gibt es den Begriff: Cocooning. Allerdings ist es wichtig, weiter Kontakte zu pflegen, sagt Psychologin Sabine Hornbostel. mehr

mit Audio

Kreuzanhänger in einer Moschee verbergen?

Für viele ist ein Kreuz ein Zeichen des Anstoßes, etwa für Muslime. Das heißt aber nicht, dass Christen eine Halskette mit Kreuz verbergen müssen, meint Pastorin Luitgardis Parasie. mehr

mit Audio

Unzählige Pakete für die Nachbarin annehmen?

Wer täglich viele Pakete bekommt, könnte unter Shopping-Bulemie leiden. Wenn einem Nachbarn das auffällt, könnte er denjenigen ansprechen und Hilfe anbieten, sagt Psychologin Sabine Hornbostel. mehr

Blumendiebin verpetzt

Eine Frau schwärzt eine Blumendiebin bei der Gartenbesitzerin an. Das Gerechtigkeitsempfinden so wieder ins Lot zu bringen, ist keine gute Lösung, meint Pastorin Luitgardis Parasie. mehr

Sammeln für Kollegen-Geburtstag?

Nicht jeder möchte beim Sammeln für einen Kollegen die gleiche Summe geben. Psychologin Sabine Hornbostel kann Unmut verstehen, denn beim Schenken geht es um die Geste und nicht die Größe der Gabe. mehr

Erwachsene Tochter zieht bei der Mutter ein

Wenn eine erwachsene Tochter bei der Mutter einzieht, führt das zu Konflikten. Prinzessin passt nicht mehr, und zwei Königinnen - das geht nicht gut, meint Pastorin Luitgardis Parasie. mehr

50. Geburtstag an Karfreitag feiern?

Der Karfreitag gilt als stiller Feiertag - deshalb sind öffentliche Tanz- und Sportveranstaltungen oder Konzerte untersagt. Private Feiern sind aber grundsätzlich erlaubt. mehr

Schreckliche Mutter besuchen?

Ist eine Versöhnung denkbar, wenn die eigene Mutter ihre Tochter einen Leben lang wie eine Dienstmagd behandelt hat? Pastorin Luitgardis Parasie gibt Tipps zu einem möglichen Umgang. mehr

Geschenkten Urlaub annehmen?

Kinder hüten, Eltern pflegen: Viele sind immer für andere da, anstatt an sich selbst zu denken. Deshalb ist es richtig, einen Urlaub als Geschenk anzunehmen, sagt Psychologin Sabine Hornbostel. mehr

Spendenbriefe ins Altpapier?

Wer jahrelang gespendet hat und es aus Geldmangel nicht mehr kann, muss sich nicht grämen. Denn Gott sieht nicht auf die Scheine, sondern auf das Herz, sagt Luitgardis Parasie. mehr

Zu wenig geputzt?

Nicht jeder putzt gerne. Allerdings kann mangelnde Hygiene auch ein Hilferuf sein, sagt Psychologin Sabine Hornbostel. Sie rät trotz des Tabuthemas zu einem offenen Gespräch. mehr