Stand: 10.10.2017 17:15 Uhr

Jens Düppe "Dancing Beauty"

Präsentiert von NDR Info

Am 25. November stellt Schlagzeuger Jens Düppe seine neue CD "Dancing Beauty" im Hamburger Liveclub Birdland. Mit dabei sein Quartett - ein Konzertabend mit großer musikalischer Unvoreingenommenheit.

Bild vergrößern
Das Jens Düppe Quartett: Lars Duppler (p, links im Bild), Frederik Köster (tp, hinten links), Jens Düppe (dr, vorne Mitte), Christian Ramond (b, rechts).

Und so lautet das Motto des Schlagzeugers: Musik bedeutet Freiheit. Daher verwundert es nicht, dass sich der Schlagzeuger Jens Düppe von neun Zitaten des Musik-Philosophen John Cage gleich zu einem ganzen Album hat inspirieren lassen. Düppe assoziiert mit Cages tiefgründigen Musik- wie Lebensweisheiten musikalische Strukturen, Rhythmen, Melodien und andere Formen kompositorischen Ausdrucks. Zitate wie "I have nothing to say … and I am saying it“ gehören vielleicht zu den berühmtesten Aussprüchen von Cage und werden bei Jens Düppe zu Musik mit Titeln wie "Sleeping Beauty“, "Make Some Noise", "Matryoshka Doll".
Jens Düppe sprengt die gängigen musikalischen Normen. Bei dem Titel "Dancing Plastic Bag" beispielsweise spielt er knappe vier Minuten nur mit zwei Plastiktüten. Wer Düppes breiten musikalischen Backround kennt, weiß, dass auch für den Konzertabend eines sicher zu erwarten ist: abwechslungsreich und spannend wird es auf jeden Fall.

Das Konzert wird von NDR Info mitgeschnitten.

Jens Düppe "Dancing Beauty"

Neun Zitate des Musik-Philosophen John Cage inspirierten den Schlagzeuger Jens Düppe zu seinem aktuellen Album "Dancing Beauty". Am 25. November spielt er im Birdland.

Art:
Konzert
Datum:
Ort:
BIRDLAND, Hamburg
Gärtnerstraße 122
20253  Hamburg
Telefon:
+49 40 405 277
Preis:
11,50€
Kartenverkauf:
Tickets unter:
https://www.tixforgigs.com/site/Pages/Shop/
ShowEvent.aspx?ID=22056
In meinen Kalender eintragen