Stand: 21.10.2017 00:00 Uhr

Die Nachrichten der Woche für Kinder

Bild vergrößern
In dieser Woche haben Schülerinnen und Schüler aus Lüneburg Besuch von der NDR Info Reporterin Nina Rodenberg bekommen, die die Kindernachrichten bei ihnen aufgenommen hat.

Im Programm von NDR Info gibt es jede Woche Nachrichten für Kinder - und zwar immer sonnabends um 11.40, 14.40 und 17.40 Uhr. Hört doch mal rein: Die aktuellen Nachrichten findet ihr bei uns zum Herunterladen als Podcast sowie in der NDR Mediathek.

In dieser Woche war NDR Info Reporterin Nina Rodenberg in Niedersachsen unterwegs. Sie hat mit Mia, Noah, Vincent, Bele, Maresa und Leif der 5d des Gymnasiums Herderschule in Lüneburg über die Themen der Woche gesprochen.

Dieses Thema im Programm:

NDR Info | Kindernachrichten | 21.10.2017 | 11:40 Uhr

Ringen um neue Regierung

21.10.2017 11:40 Uhr

Bei den Verhandlungen, die jetzt begonnen haben, müssen sich vier Parteien zusammenraufen, wenn es mit einer gemeinsamen Regierung klappen soll. CDU, CSU, FDP und Grüne müssen sich einigen. mehr

Junger Wahlsieger

21.10.2017 11:40 Uhr

Auch in Österreich wurde gewählt - Sieger ist die ÖVP mit dem Spitzenkandidaten Sebastian Kurz, der mit 31 Jahren gute Chancen hat, Kanzler zu werden. Dafür muss sich die ÖVP eine andere Partei als Partner suchen. mehr

Schärferes Gesetz

21.10.2017 11:40 Uhr

Einige Verstöße gegen Regeln im Straßenverkehr werden jetzt härter bestraft. Experten hoffen vor allem, dass Autofahrer endlich damit aufhören, ohne Freisprechanlage zu telefonieren. mehr

Probleme mit dem Gewicht

14.10.2017 11:40 Uhr

Forscher haben herausgefunden, dass mehr als 120 Millionen Kinder auf der Welt viel zu dick sind. Das sind zehn Mal so viele wie vor 40 Jahren. Ein Grund ist ungesundes Essen. mehr

Die Nachrichten zum Hören und Sehen

Podcast

Nachrichten für Kinder

Was war los? Hier gibt's die NDR Info Nachrichten für Kinder aus den vergangenen Wochen zum Nachhören. Außerdem informieren wir über das Abonnieren der Kindernachrichten. mehr

mit Video

Kindernachrichten in Gebärdensprache

23.09.2017 11:40 Uhr

Die Kindernachrichten von NDR Info gibt es auch in Gebärdensprache. Kinder der Hamburger Elbschule übersetzen "Was diese Woche wichtig war". mehr

Elbschule freut sich über Preisgeld des NDR

Symbolische Scheckübergabe: Der Norddeutsche Rundfunk hat das mit dem KinderMedienPreis verbundene Preisgeld für seine Kindernachrichten an die Hamburger Elbschule weitergereicht. mehr

Preis für "Leuchtturmprojekt" Kindernachrichten

Die Kindernachrichten inklusive der Kindernachrichten in Gebärdensprache vom NDR haben beim "KinderMedienPreis 2016" den 3. Platz belegt. Die Jury spricht von einem "Leuchtturmprojekt". mehr