Die NDR Info Kommentare

Puigdemont spielt für Katalonien auf Zeit

11.10.2017 07:20 Uhr

Der katalanische Regierungschef Puigdemont hat darauf verzichtet, die sofortige Unabhängigkeit auszurufen. Der Regionalpräsident spielt auf Zeit, kommentiert Marc Dugge. mehr

Ohne Fisch keine Fischer: Meerestiere schützen!

10.10.2017 18:30 Uhr

Die neuen Fangquoten für Ostsee-Fische haben unterschiedliche Reaktionen hervorgerufen. Sind die Sorgen der Fischer verständlich? EU-Korrespondentin Karin Bensch kommentiert. mehr

Lasst uns reden über Europa!

10.10.2017 17:08 Uhr

Bundeskanzlerin Merkel und der französische Präsident Macron haben die Frankfurter Buchmesse eröffnet - und damit erneut ein Zeichen für Europa gesetzt. Simone Thielmann kommentiert. mehr

Am Ende wird's ein Kompromiss des Kompromisses

09.10.2017 18:30 Uhr

Die Union ist sich in der Flüchtlingsfrage einig. Doch dieser Kompromiss ist nur ein Schrittchen auf dem weiten Weg zu einer "Jamaika"-Koalition, kommentiert Jörg Seisselberg. mehr

Lehren ziehen nach den Schüssen in Las Vegas

08.10.2017 09:25 Uhr

Das furchtbare Attentat in Las Vegas wirft viele Fragen auf. Was wäre, wenn die Tat einen islamistischen Hintergrund hätte? Bettina Gaus von der "taz" kommentiert. mehr

Die europäische Politik versagt in Katalonien

05.10.2017 17:08 Uhr

Katalonien will mit brachialer Kraft seine Unabhängigkeit durchsetzen. Und die EU zögert, und reagiert zu spät und zu milde, meint Malte Pieper in seinem Kommentar. mehr

Kommentar: Die Bahn informiert - oder auch nicht

05.10.2017 17:08 Uhr

Dass die Deutsche Bahn kein Risiko eingehen will, wenn ein bitter-böser Sturm angekündigt ist - ok. Aber die Informationspolitik hätte besser laufen können, kommentiert Ulrich Czisla. mehr

Die deutsche Einheit: Eine Illusion?

03.10.2017 09:25 Uhr

Auch 27 Jahre nach der Wiedervereinigung bleibt die Einheit weitgehend noch eine Illusion. Der NDR Info Wochenkommentar von Rainer Sütfeld. mehr

Glaser-Nominierung: Keine Märtyrer schaffen!

02.10.2017 17:08 Uhr

Die AfD will Albrecht Glaser für das Amt des Bundestagsvizepräsidenten vorschlagen. Das passt zur Strategie der permanenten Provokation. Jörg Seisselberg kommentiert. mehr

Merkel nach der Wahl: Last Woman standing?

01.10.2017 09:25 Uhr

Die Tage der Kanzlerin sind gezählt. Die Bundestagswahl hat sie, Seehofer und Schulz ordentlich ins Wanken gebracht. Der NDR Info Wochenkommentar von "Cicero"-Chefredakteur Christoph Schwennicke. mehr