Bildungsreport

Der Bildungsreport verfolgt neue Entwicklungen in Schule und Hochschule und begleitet sie kritisch. Schwerpunkt der Beiträge ist Norddeutschland.

Auf NDR Info ist die 30-minütige Sendung alle vier Wochen zu hören. Jeweils am Sonnabend um 19.20 Uhr und am Sonntag um 12.30 Uhr. Moderiert wird der Bildungsreport von Kathrin Erdmann.

Die Themen der Sendung am 10./11. Juni 2017

Vor einem Jahr haben sich die Briten für den Ausstieg aus der Europäischen Union entschieden. Nicht nur, aber auch an den Universitäten fürchtete man finanzielle Einbußen durch den Brexit, denn staatliche EU-Gelder würden dann wegfallen. Auch die Stimmung unter ausländischen Studierenden und Dozenten war damals mies - und heute? Im Bildungsreport ist die Präsidentin einer Uni aus Schottland.

Weitere Themen:

  • Einzelfall oder Paradebeispiel - Aus einer Gesamtschule in der niedersächsischen Provinz
  • Jugendliche aktiv eingebunden- Lübecker Museum geht neue Wege
  • Ballerspiele im Unterricht - in Schweden und Norwegen erlaubt

Die nächsten Sendetermine:
+++ 8./9. Juli +++ 5./6. August +++ 2./3. September +++ 30.September/1. Oktober +++

An den anderen Wochenenden läuft auf NDR Info

Zeitgeschichte

Die Sendung beleuchtet die Geschichte der vergangenen hundert Jahre, die Zeit der Weltkriege und Diktaturen, aber auch die deutsch-deutsche Geschichte seit 1945. mehr

Streitkräfte und Strategien

Die Reihe Streitkräfte und Strategien setzt sich kritisch mit Fragen der Sicherheits- und Militärpolitik auseinander. 14-tägig sonnabends um 19.20 und sonntags um 12.30 Uhr. mehr