Bildungsreport

Der Bildungsreport verfolgt neue Entwicklungen in Schule und Hochschule und begleitet sie kritisch. Schwerpunkt der Beiträge ist Norddeutschland.

Auf NDR Info ist die 30-minütige Sendung alle vier Wochen zu hören. Jeweils am Sonnabend um 19.20 Uhr und am Sonntag um 12.30 Uhr. Moderiert wird der Bildungsreport von Kathrin Erdmann.

Die Themen der Sendung am 11./12. Juni 2016

Schwerpunkt:
Stundenausfall, fachfremder Unterricht und demographischer Wandel: Deutschlands Bildungsminster und Senatoren buhlen um gute Lehrkräfte. Dabei gehen die Länder ganz unterschiedliche Wege. Mecklenburg-Vorpommern hat eine Werbekampagne geschaltet, Niedersachsen hilft sich mit Videokonferenzen und diskutiert wieder die Buschprämie, Schleswig-Holstein und Hamburg werben in anderen Branchen um Bewerber und fördern den Quereinstieg.

Außerdem:
„Soziale Benachteiligung ist in der Berufsbildung größer als in der Schule“
Interview: Eckhard Klieme, Deutsches Institut für Internationale und Pädagogische Forschung in Frankfurt am Main, entwickelt für die PISA-Studie die Fragebögen zu Lebensbedingungen der 15-Jährigen.

Anlass: Nächste PISA-Studie im Dezember 2016

Die nächsten Sendetermine:
+++ 09./10. Juli +++ 06./07. August +++ 03./04. September +++ 01./02. Oktober +++

An den anderen Wochenenden läuft auf NDR Info

Zeitgeschichte

Die Sendung beleuchtet die Geschichte der vergangenen hundert Jahre, die Zeit der Weltkriege und Diktaturen, aber auch die deutsch-deutsche Geschichte seit 1945. mehr

Streitkräfte und Strategien

Die Reihe Streitkräfte und Strategien setzt sich kritisch mit Fragen der Sicherheits- und Militärpolitik auseinander. 14-tägig sonnabends um 19.20 und sonntags um 12.30 Uhr. mehr