Bildungsreport

Der Bildungsreport verfolgt neue Entwicklungen in Schule und Hochschule und begleitet sie kritisch. Schwerpunkt der Beiträge ist Norddeutschland.

Auf NDR Info ist die 30-minütige Sendung alle vier Wochen zu hören. Jeweils am Sonnabend um 19.20 Uhr und am Sonntag um 12.30 Uhr. Moderiert wird der Bildungsreport von Kathrin Erdmann.

Die Themen der Sendung am 25. November 2017

Nach dem Pisa-Schock 2001 hatte die Kultusministerkonferenz große Ziele. Die Ausbildung zum Lehrer sollte bundesweit einheitlicher werden. Doch bis heute ist daraus nichts geworden. Das zeigt eine Recherche von NDR Info für den Bildungsreport. Viele Referendare beklagen zu viel Theorie und zu wenig Praxis. Hamburg hat zur Lehrerbildung eigens eine Expertenkommission eingerichtet. Wie die Hansestadt ihre Pädagogen für die Zukunft fit machen will, erzählt Bildungssenator Ties Rabe im Interview.

Weitere Themen:
- Deutsch hoch 3 - neue Lektüre für junge Geflüchtete
- Einmal Polen und zurück - Austauschschülerin erzählt von ihren Erlebnissen

Die nächsten Sendetermine:
+++ 23. Dezember +++ 20./21. Januar +++ 17./18. Februar +++ 17./18. März +++

An den anderen Wochenenden läuft auf NDR Info

Zeitgeschichte

Die Sendung beleuchtet die Geschichte der vergangenen hundert Jahre, die Zeit der Weltkriege und Diktaturen, aber auch die deutsch-deutsche Geschichte seit 1945. mehr

Streitkräfte und Strategien

Die Reihe Streitkräfte und Strategien setzt sich kritisch mit Fragen der Sicherheits- und Militärpolitik auseinander. 14-tägig sonnabends um 19.20 und sonntags um 12.30 Uhr. mehr