Forum am Sonntag / Feiertags-Forum

Die Featuresendung "Forum am Sonntag" widmet sich - immer sonntags - Themen aus dem gesellschaftlichen und religiösen Spektrum hierzulande und in aller Welt.

LINK KOPIEREN

Blumen © NDR Fotograf: Diana Köppe aus Malchow

Grünes Glück

NDR Info -

Ein Garten macht Arbeit. Dennoch schätzen ihn viele als Ort der Entspannung. Man kann sich darin bewegen, frische Luft atmen, in der Erde wühlen, zu sich selbst kommen.

0 bei 0 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Download

Aktivistinnen in Norddeutschland

26.06.2016 06:05 Uhr

Es gibt tatsächlich Aktivistinnen, die für ein monatliches Gehalt an Protestaktionen teilnehmen. In Norddeutschland gibt es zwei Frauen, die erzählen, warum. Audio (24:41 min)

"German Angst" - Die verängstigte Nation

19.06.2016 06:05 Uhr

German Angst - den Deutschen wird schon lange eine höhere Ängstlichkeit zugeschrieben. Terroranschläge und Flüchtlingskrise haben dies verstärkt. Eine Spurensuche. Audio (24:27 min)

Kampf um Ghetto-Renten

12.06.2016 06:05 Uhr

Robert von Renesse hat mithilfe internationaler Historiker den Beweis erbracht, dass Juden, die während des Krieges in Nazi-Ghettos gearbeitet hatten, Rentenansprüche haben. Audio (24:48 min)

Hauptsache Kind

05.06.2016 06:05 Uhr

Immer mehr Frauen gehen nach Tschechien, um sich dort den Wunsch nach einem Kind zu erfüllen. Denn dort ist erlaubt, was hier verboten ist: eine Eizellenspende. Audio (21:51 min)

Magazin vom Katholikentag

29.05.2016 17:05 Uhr

Im Magazin des Forums am Sonntag beleuchtet NDR Info mit Berichten, Gesprächen und Kommentaren den 100. Deutschen Katholikentag in Leipzig. Audio (24:50 min)

Dokument vom Katholikentag

29.05.2016 06:05 Uhr

Vom 25. bis 29. Mai treffen sich in Leipzig Zehntausende Christen. Das Forum am Sonntag dokumentiert eine zentrale Veranstaltung dieses großen deutschen Kirchentreffens. Audio (24:44 min)

Die Gülen-Bewegung in Deutschland

22.05.2016 06:05 Uhr

Der strenge Islam gilt als rückschrittlich. Es gibt aber eine selbsternannte Gegenströmung: die Bewegung von Fethullah Gülen. Ihr Konzept heißt: Aufstieg durch Bildung. Audio (25:06 min)

Entfesselte Wut - Hass im Netz

16.05.2016 06:05 Uhr

Hass und Wut - im Netz ist das Alltag. Vor allem Journalisten werden mit ungekannter Härte angegangen. Woher kommt der Hass? Was erwarten Menschen von den Medien? Audio (25:20 min)

Ein Quartier für die Seele

15.05.2016 06:05 Uhr

Städte sind Labore für neue Formen von Religiosität. In belebten Stadtquartieren finden sich christliche Stadtklöster, vielerorts entstehen neue multireligiöse Räume. Audio (24:49 min)