Deutsche Soldaten ziehen im Ersten Weltkrieg ein Geschütz über eine Wiese. © imago/United Archives

Was war der Schlieffen-Plan?

NDR Info -

Als im August 1914 der Erste Weltkrieg beginnt, glauben die Deutschen, ihn schnell gewinnen zu können. Dabei setzen sie auf den "Schlieffen-Plan". Doch das Kalkül geht nicht auf.

4 bei 1 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Download

Der Erste Weltkrieg

Von 1914 bis 1918 sterben im Krieg etwa 17 Millionen Menschen, darunter Millionen Zivilisten. Eine Revolution, die in Norddeutschland beginnt, beendet die Tragödie. mehr