Thema: Extremwetter

Küstenschutz: Zwei Deiche für Usedoms Norden

30.08.2017 08:56 Uhr

Auf Usedom sollen in den kommenden Jahren zwei Deiche gebaut werden, um den Norden der Insel vor Hochwasser zu schützen. Die Kosten werden auf gut neun Millionen Euro geschätzt. mehr

mit Video

Hochwasser: Kann ein Stausee Hildesheim schützen?

24.08.2017 22:00 Uhr

Wie kann eine Hochwasserkatastrophe wie im Juli künftig verhindert werden? Der stark betroffene Landkreis Hildesheim will ein Rückhaltebecken bauen und stellte Donnerstag seine Pläne vor. mehr

Reparatur von Windmühle kostet 150.000 Euro

24.08.2017 15:11 Uhr

Bei einem Sturm im Juni ist eine historische Windmühle im Landkreis Stade schwer beschädigt worden. Ein Gutachten hat nun ergeben: Die Reparatur soll rund 150.000 Euro kosten. mehr

Tief durchatmen: Pegelstände sinken wieder

13.08.2017 13:59 Uhr

Die Pegelstände von Leine, Schunter und Fuhse waren nach Dauerregen schon wieder über Meldestufe 3 gestiegen. Doch nun geben die Experten Entwarnung - und kündigen Sonnenschein an. mehr

Steuererleichterungen für Hochwasser-Opfer

02.08.2017 11:33 Uhr

Das niedersächsische Finanzministerium will den Opfern des Hochwassers unbürokratisch helfen. Deshalb ermöglicht es den Geschädigten mehrere Steuererleichterungen. mehr

"Bedingungen für Tornados sind heute günstig"

01.08.2017 13:51 Uhr

Der Sommer im Norden hat weiter Unwetterpotenzial. Von Süden ziehen heute Gewitter auf. Vor allem in Südniedersachsen und Mecklenburg-Vorpommern besteht auch die Gefahr von Tornados. mehr

mit Video

Goslar rückt zusammen - und räumt auf

31.07.2017 21:51 Uhr

Durchweichte Wände, ruinierte Möbel und jede Menge geplatzte Lebensträume: Nach dem Hochwasser geht es in Goslar und anderswo ans Aufräumen - im Leid rücken die Menschen enger zusammen. mehr

Rettungseinsätze auf Ostsee wegen Sturmböen

31.07.2017 12:51 Uhr

An der Ostseeküste von Mecklenburg-Vorpommern mussten die Seenotretter am Sonntagabend zu mehreren Rettungseinsätzen ausrücken. Auch im Landesinneren sorgten Sturm und Blitzeinschläge für Schäden. mehr

mit Video

Hochwasser hinterlässt keine neuen Schäden

31.07.2017 08:02 Uhr

Das Hochwasser hat im Landkreis Celle und im Heidekreis in der Nacht zu Montag keine wesentlichen Schäden angerichtet. In Wolfenbüttel und im Harz gehen die Aufräumarbeiten weiter. mehr

Unwetter: Land unter auf Sylt

30.07.2017 12:18 Uhr

Ein heftiger Hagelschauer mit anschließendem Regen hat am Sonntagvormittag zu Überflutungen auf Sylt geführt. In der Innenstadt Westerlands lief Wasser in Geschäfte und Keller. mehr

Dauerregen: Randvolle Seen, unterbrochene Ernte

27.07.2017 15:08 Uhr

Mecklenburg-Vorpommern ist mit dem tagelangen Dauerregen glimpflich davongekommen. Allerdings sind Flüsse und Seen randvoll. Doch die Nässe treibt den Landwirten die Sorgenfalten auf die Stirn. mehr

Dauerregen richtet nur begrenzte Schäden an

26.07.2017 19:57 Uhr

In Mecklenburg-Vorpommern hat sich die Lage nach den Unwettern leicht entspannt. Bei Grambow brachte ein umgestürzter Baum den Zugverkehr in Richtung Polen zum Erliegen. mehr