Hier können Sie jederzeit spenden!

Hand in Hand für Norddeutschland: Helfen Sie mit Ihrer Spende und unterstützen die Projekte die vier Landesverbände der Deutschen Multiple Sklerose Gesellschaft (DMSG). Die eingenommenen Spenden werden zu 100 Prozent für Projekte der DMSG verwendet. Weitere Informationen zum Projekt finden Sie auch unter Fragen und Antworten.

Die Bankverbindung

Bank für Sozialwirtschaft AG, Geschäftsstelle Hamburg
Empfänger: DMSG Norddeutschland
Kontonummer:   637637014
Bankleitzahl:      251 205 10
IBAN:                  DE38 2512 0510 0637 6370 14
BIC:                    BFSWDE33HAN

Auch online kommt Ihre Hilfe an: Bei der Bank für Sozialwirtschaft können Sie einfach und sicher spenden.

Wie erhält man eine Spendenbescheinigung?
Ab einem Betrag von 10 Euro erhalten Spenderinnen und Spender auf Wunsch eine Spendenbescheinigung von dem begünstigten Partner. Voraussetzung ist, dass in dem Feld "Verwendungszweck" die vollständige Adresse der Spenderin/des Spenders angegeben ist. Tipp: Spenden bis zu 200 Euro können ohne amtliche Spendenquittung (Zuwendungsbestätigung) mit dem Einzahlungsbeleg der Überweisung beim Finanzamt eingereicht werden.

Wer stellt wann die Spendenbescheinigungen aus?
Der begünstigte Partner stellt die Spendenbescheinigungen aus. Spender erhalten sobald wie möglich eine Zuwendungsbestätigung für das Finanzamt, frühestens jedoch nach Ablauf der Widerspruchsfrist für Lastschriften (acht Wochen). Bei großer Spenderbeteiligung kann der Prozess mehr Zeit als üblich in Anspruch nehmen.