Thema: Fotografie

Der Erste Weltkrieg aus Sicht der Künstler

Der Kunsthistoriker Dietrich Schubert hat ein umfangreiches Buch herausgegeben, das den Ersten Weltkrieg aus der Sicht der Künstler und Schriftsteller dokumentiert. mehr

Die Seelen der Gebäude

Mit Erinnerungen an Kindheitstage Ende der Fünfziger in Köln hat Ulf Erdmann Ziegler ein perfekt einstimmendes Vorwort für diesen beeindruckenden Fotoband geliefert. mehr

Las Vegas - Venedig

Ein Vergleich scheint undenkbar, steht doch Las Vegas für die Vorgaukelung, Venedig dagegen für Romantik pur. Der Fotograf Alex MacLean hat beide Städte aus der Luft porträtiert. mehr

Geschichte und Geschichten auf Friedhöfen

"Die letzte Reise" mit Fotografien von Clemens Menne ist ein Buch, in dem jeder auf Entdeckungsreise gehen kann. Und das mehr über die Lebenden erzählt als über die Toten.  mehr

Große Kunst mit kleinen Figuren

Bernd Schloemer zieht mit 20 Millimeter kleinen Menschenfiguren los und fotografiert die "Colognies", wie er sie nennt, in allen möglichen und unmöglichen Situationen. mehr

Das große Sansibar Buch

Die bekannteste Bar der Insel Sylt ist die Sansibar. Jetzt ist ein Bildband über die legendäre Strandkneipe im Verlag Collection Rolf Heyne erschienen. mehr

Jeff Wall - Transit

Der Fotograf gilt als Meister der Inszenierung, er verbindet alltägliche Beobachtungen mit gestellten Szenen. Ein Bildband präsentiert nun sein aktuelles Ausstellungsprojekt. mehr

Die Welt der Gloria Vanderbilt

Brillant collagiert wie Gloria Vanderbilts Kunstwerke, zeigt dieses wahrhaft Bildschöne Buch anhand einer Person eine ganze Epoche. mehr

Guido Mangold - Fotografien

Seine Fotos haben Uschi Obermaier schlagartig bekannt gemacht - den Fotografen ebenso. Seine Bilder sind eindringlich, nah am Leben. Schirmer/Mosel zeigt seine Werkschau. mehr

Mein Paris

Robert Doisneau gilt noch heute als Flaneur mit der Kamera. Er kannte jede Ecke von Paris, fotografierte in Bars, auf Plätzen, in der Metro. Ein Bildband zeigt nun 600 Fotos. mehr

Palast der Republik

Der Palast der Republik - mehr als ein Gebäude. Der Fotograf Thorsten Klapsch konzentriert sich auf seine Architektur, die Innenausstattung der Räume, Säle, Foyers und Treppenhäuser. mehr

Rolf Tietgens - Poet mit der Kamera

In den USA ein Star, hierzulande nur Kennern der Fotoszene ein Begriff: Der Hamburger Rolf Tietgens. Eckhardt Köhn stellt Leben und Werk des Fotografen nun vor. mehr