Die Deutschlandkarte zeigt, welche Bundesländer die Depublizierungspflicht für die öffentlich-rechtlichen Internetauftritte lockern wollen. © NDR

Streit: Was dürfen ARD und ZDF im Netz?

ZAPP -

Den Verlegern geht das Angebot der Öffentlich-Rechtlichen im Netz zu weit, sie klagen. ARD und ZDF hingegen klagen über antiquierte Regeln. Jetzt wird der Rundfunkstaatsvertrag überarbeitet.

4,67 bei 6 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Informationen zur Sendung

mit Video

Streit: Was dürfen ARD und ZDF im Netz?

05.04.2017 23:20 Uhr

Den Verlegern geht das Angebot der Öffentlich-Rechtlichen im Netz zu weit, sie klagen. ARD und ZDF hingegen klagen über antiquierte Regeln. Jetzt wird der Rundfunkstaatsvertrag überarbeitet. mehr

Aus dieser Sendung

29:14
08:11
05:42

Das könnte Sie auch interessieren

29:55

Extra 3 vom 11.10.2017

11.10.2017 22:50 Uhr
extra 3
29:32

Panorama 3

26.09.2017 21:15 Uhr
Panorama 3
60:49

Panorama - die Show: Früher war alles besser

16.09.2017 00:00 Uhr
Panorama - die Reporter
30:23

Kulturjournal vom 16.10.2017

16.10.2017 22:45 Uhr
Kulturjournal
28:52

Weltbilder - die ganze Sendung

11.10.2017 00:00 Uhr
Weltbilder
29:32

Extra 3 vom 04.10.2017

04.10.2017 22:50 Uhr
extra 3
30:00

Panorama 3

19.09.2017 21:15 Uhr
Panorama 3
30:06

Die Fahrraddiebe

12.09.2017 21:15 Uhr
Panorama - die Reporter
27:21

Kulturjournal vom 09.10.2017

09.10.2017 23:15 Uhr
Kulturjournal
28:56

Weltbilder - die ganze Sendung

26.09.2017 23:30 Uhr
Weltbilder