Ralf Bremer von Google im Interview mit ZAPP. © NDR Fotograf: Screenshot

"Mit Counterspeech kann man viel erreichen"

ZAPP -

Ralf Bremer von Google sieht das neue Gesetz gegen Hatespeech kritisch. Es könnte übers Ziel hinausschießen und die Meinungsfreiheit bedrohen. Sinnvoller hält er Counterspeech.

0 bei 0 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Informationen zur Sendung

mit Video

Das Medienmagazin

10.05.2017 23:20 Uhr

Von Boulevardschlachten über Rosenkriege bis hin zu den Image-Kampagnen der Polit-Szene - ZAPP blickt hinter die Kulissen der Medienwelt. mehr