Weltbilder Beiträge

Hier finden Sie die Beiträge der Weltbilder als Videos in chronologischer Reihenfolge.

04:53 min

Brasilien: Wundheilung durch Fischhaut

27.06.2017 23:30 Uhr

Im Krankenhaus von Fortalezza bekommen Brandopfer eine besondere Behandlung: Auf die verletzten Stellen wird Fischhaut gelegt. Diese natürliche Wundauflage hat viele Vorteile. Video (04:53 min)

29:46 min

Weltbilder - die ganze Sendung

27.06.2017 23:30 Uhr

Themen: Uni für Rentner in China, Kampf für Demokratie in Polen, Scharia in Indonesien, Denunzierungen in Südkorea und Heilung durch Fischhaut in Brasilien. Video (29:46 min)

04:26 min

Polen: Wohnwagen als letzte Bastion der Demokratie

27.06.2017 23:30 Uhr

Im März 2016 hatte Ministerpräsidentin Szydlo widerrechtlich ein Urteil des Verfassungsgerichts nicht veröffentlicht. Seitdem kämpft eine kleine Guppe in Polen für die Demokratie. Video (04:26 min)

06:13 min

Indonesien: Mit dem Schlagstock für die Scharia

27.06.2017 23:30 Uhr

In Banda Aceh auf Sumatra gilt die Scharia. Eine spezielle Polizei überwacht die Einhaltung muslimischer Gesetze. Bei Verstoß droht öffentliches Auspeitschen. Video (06:13 min)

05:36 min

Südkorea: Ein Land voller Denunzianten?

27.06.2017 23:30 Uhr

Mithilfe einer App melden Tausende Südkoreaner Ordnungswidrigkeiten oder Verkehrsdelikte direkt an die Polizei. "Smart citizen" heißt die App. Doch wie schlau ist dieses System? Video (05:36 min)

05:55 min

China: Universität der Alten

27.06.2017 23:30 Uhr

In Rudong leben über eine Million Menschen, 30 Prozent davon sind älter als 60 Jahre. Viele wollen sich als Rentner nicht zur Ruhe setzen, sondern gehen lieber auf die Uni. Video (05:55 min)

06:46 min

Philippinen: Kinder von Sextouristen

20.06.2017 23:30 Uhr

In Angeles nördlich von Manila haben mehr als 1.500 Frauen Kinder von Sextouristen. Unterhalt zahlen sie selten, zurück bleiben verzweifelte Mütter und traumatisierte Kinder. Video (06:46 min)

05:20 min

Ungarn: Vermeidbare Flüchtlingskatastrophe?

20.06.2017 23:30 Uhr

Im Sommer 2015 ersticken 71 Flüchtlinge in einem Lkw in Österreich. Obwohl ungarische Ermittler zuvor Telefonate der Schleuser abgehört hatten, griffen sie nicht ein. Warum? Video (05:20 min)

29:34 min

Weltbilder - die ganze Sendung

20.06.2017 23:30 Uhr

Themen: Kinderarbeit in Indien, Touristenansturm auf Mallorca, ungarische Flüchtlingskatastrophe, philippinische Kinder von Sextouristen und Siedler im Westjordanland. Video (29:34 min)

04:55 min

Westjordanland: Siedler in Hebron

20.06.2017 23:30 Uhr

Weite Teile der Innenstadt von Hebron sind militärisches Sperrgebiet. Zwölf Checkpoints regeln den Zugang für 200.000 palästinensische Einwohner und 800 jüdische Siedler. Video (04:55 min)