Schleswig-Holstein 18:00

Nachwuchsarbeit beim Tabellenführer

Freitag, 17. Februar 2017, 18:00 bis 18:15 Uhr

Für Handballfans ist die schmucklose Mehrzweckhalle in Flensburg ein Tempel. Hier in der "Hölle Nord" feiert die SG Flensburg-Handewitt ihre Heimspiele. Der Verein von der Grenze ist einer der Großen im europäischen Handball. Championsleague, Deutscher Meister, DHB-Pokal, EHF-Pokal, jeden dieser Titel hat die SG schon geholt. Anders als viele der großen europäischen Mitbewerber leistet die SG aber auch vorbildliche Nachwuchsarbeit, statt Talente einfach mit Geld in die heimische Spielstätte zu locken. Mit dem "Tag der Youngsters" bietet der Verein seinen Nachwuchsmannschaften die Gelegenheit, vor großem Publikum in der großen Arena, eben jener legendären "Hölle Nord", zu spielen und sich gegen gleichwertige Gegner zu behaupten. Natürlich trtitt auch die A-Jugend des Dauerrivalen THW Kiel an. "Schleswig-Holstein 18:00" schaltet live in die Arena.

Weitere Informationen

Flensburger Akademie: Der Traum vom Profihandball

In der Flensburger Handball-Akademie arbeiten herausragende Talente am Sprung in die Bundesliga. Eines von ihnen ist Robin Breitenfeldt. NDR.de hat ihn und das Internat besucht. mehr

Weitere Themen der Sendung

  • Opferschutzbericht des Landes wird vorgestellt
  • Stapellauf bei der Flensburger Schiffbaugesellschaft

Moderation

Eva Diederich

Eva Diederich moderiert die Sendung Schleswig-Holstein 18:00 und berichtet als Reporterin für den NDR. In ihrer Freizeit schlägt ihr Herz für Musik, Sport und Motorradfahren. mehr

Moderation
Eva Diederich
Redaktionsleiter/in
Norbert Lorentzen