Panorama - Die Show

Ein Abend mit Michel Abdollahi

Samstag, 08. Oktober 2016, 00:00 bis 01:15 Uhr

Michel Abdollahi © NDR Fotograf: NDR

4,58 bei 233 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Herrjeh! Es gab mal Zeiten, da musste man nur Angst haben, dass einem der Himmel auf den Kopf fällt. Und heute? Deutschland fürchtet sich. Vor Flüchtlingen. Vor Überfremdung. Vor Abstieg und Niedergang. Ganz Deutschland? Nein! Einer bewahrt die Ruhe: Michel Abdollahi.

Der Gewinner des Deutschen Fernsehpreises bringt das älteste TV-Politmagazin Panorama auf die Bühne. In Stand-ups, Einspielfilmen und Aktionen präsentiert der Gentleman-Journalist im Deutschen Schauspielhaus eine Show zum drängendsten Thema unserer Zeit.

Weitere Informationen
Quiz

Todesarten: Davor sollten Sie Angst haben

Ertrinken, verbrennen, ersticken: Es gibt viele Todesursachen, vor denen man Angst haben kann. Bisweilen sind die Umstände skuril - wie viele Menschen ertranken in der Badewanne? Quiz

07:51

Michel Abdollahi bei der Bürgerwehr

08.10.2016 00:00 Uhr

Michel Abdollahi lässt sich in Neumünster für die Bürgerwehr ausbilden. Wo lauern die Gefahren? Auf was muss er achten um nicht selber zum Opfer zu werden? Video (07:51 min)

04:18

ANGST - Ein Gedicht

07.10.2016 00:00 Uhr

A.N.G.S.T.: Ein Gefühl greift um sich. Sebastian 23 zerlegt das Wort in seine Einzelteile - und setzt die Angst neu zusammen, immer wieder. Video (04:18 min)

30:31

Raus aus Deutschland

04.10.2016 21:15 Uhr

Michel Abdollahi macht sich auf und folgt den Spuren der Angstauswanderer nach Panama. Was treibt diese Menschen an? Und wollen sie wirklich flüchten vor Fremden, um woanders fremd zu sein? Video (30:31 min)

mit Video

"Ohne Angst überleben wir nicht"

08.10.2016 00:00 Uhr

Es ist wahrscheinlicher vom Blitz erschlagen zu werden, als von einem Terroristen getötet zu werden. Trotzdem haben viele Angst vor Terror. Warum das so ist, erklärt der Psychologe Gigerenzer. mehr

Autor/in
Michel Abdollahi
Redaktion
Dietmar Schiffermüller
Lutz Ackermann
Nicole Deblaere