Nordtour

Samstag, 04. März 2017, 18:00 bis 18:45 Uhr
Sonntag, 05. März 2017, 06:00 bis 06:45 Uhr

Reiseführer für Hamburger Stadtviertel.

2,83 bei 6 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Ausflüge und Reisen, Spaß und Sport, Menschen und Geschichten: Das Reisemagazin bietet viele Tipps und Serviceangebote für den ganzen Norden.

Die Themen im Überblick:

  • Reporter unterwegs in den Hamburger Elbvororten
  • Unterwegs auf der Schneeglöckchen-Route in der Provinz Groningen
  • Wandern, Laufen oder Rad fahren im Küstenwald
  • Legendär: Broiler an der Warnemünder Strandpromenade
  • Moorbad Bad Doberan: Die Heilwirkung von Moor
  • Nordisch regional-mediterrane Küche in Nordfriesland
  • Der andere Laden in Anklam: Antiquitäten, Mode, Kunst und Bücher
  • Wolfsnächte im Wildpark Eekholt: Ein Klassiker

Reporter unterwegs in den Hamburger Elbvororten

"Nordtour"-Reporter Tim Berendonk ist in den Hamburger Elbvororten unterwegs. Er zeigt Ausflugtipps in Blankenese, Othmarschen und Nienstedten, die besonders spannend sind.

Unterwegs auf der Schneeglöckenroute in der Provinz Groningen

Fans und Sammler von Schneeglöckchen präsentieren zum zehnten Mal auf der sneeuwklokjes-tuinen an der Blumenzwiebel-Route ihre privaten Gärten mit Galanthus, so der botanische Name. Die Tour führt durch die niederländischen Orte Oostwold, Winschoten und Stadskanaal. Ein Team der "Nordtour" ist ihr gefolgt.

Ratgeber Garten
mit Video

Schneeglöckchen: Zarte Frühlingsboten

Weltweit gibt es rund 1.500 verschiedene Schneeglöckchen-Arten. Die Frühlingsboten lassen sich einfach vermehren und sehen wunderschön in Kombination mit Christrosen aus. mehr

Wandern, laufen oder Rad fahren im Küstenwald

Mit direktem Blick auf die Ostsee führt eine Tour von Warnemünde aus Richtung Westen bis nach Nienhagen. Die sauerstoffreiche, milde Wald- und die salzhaltige, frische Meeresluft fördern das Wohlbefinden, die Bäume wirken beruhigend. Ein Team der "Nordtour" geht mit einem Gesundheitstherapeuten auf eine bewegte Tour und entdeckt die ersten Buschwindröschen im Küstenwald.

Ratgeber Reise
mit Video

Spielerisch die Rostocker Heide entdecken

Bei Rostock liegt einer der letzten großen deutschen Küstenwälder: die Rostocker Heide. Ein neuer Entdeckerpfad mit Spielstationen informiert über die Natur in der Region. mehr

Legendär: Broiler an der Warnemünder Strandpromenade

Broiler essen mit Meerblick: das hat an der Warnemünder Strandpromenade Kultstatus. Bereits seit 1971 gibt es die Broilerbar, die nun modernisiert wurde. Erhalten geblieben sind das gemütliche Ambiente mit dem original Charme der 1970er-Jahre und das Angebot: ein viertel, halber oder ganzer Broiler mit Pommes, Pusztasoße oder hausgemachter Currymayonnaise. Ein "Nordtour"-Team war dort und hat die besondere Atmosphäre in der Broilerbar in Kombination mit einem Spaziergang am Ostseestrand erlebt.

Ratgeber Reise
mit Video

Warnemünde: Mehr als Rostocks Strandbad

Das ehemalige Fischerdorf Warnemünde hat sich zu einem beliebten Urlaubsort entwickelt. Sehenswert: der Leuchtturm und die alte Hafeneinfahrt mit den schmucken Fischerhäusern. mehr

Moorbad Bad Doberan: Die Heilwirkung von Moor

Seit fast 100 Jahren lassen sich Kurgäste in Bad Doberan mit Moorpackungen behandeln. Sie versprechen Linderung bei Rheuma, Gelenkschmerzen, Sportverletzungen. Das Moor hat einen hohen Anteil an Huminsäuren, die schmerzstillend wirken.

Ratgeber Reise
mit Video

Backsteinprunk in Bad Doberan

Eine berühmte Klosterkirche und historische Villen machen das Moorheilbad Bad Doberan zum sehenswerten Ausflugsziel. Mit der Bäderbahn Molli können Besucher an die Ostsee fahren. mehr

Nordisch regional-mediterrane Küche in Nordfriesland

Bastian Baumgarten und Malte Peters sind die jungen Chefs des Restaurants norditeran im nordfriesischen Bordelum. Sie sind dort beziehungsweise im im benachbarten Bredstedt aufgewachsen und nach ihrer Ausbildung in einem Berliner Promi-Lokal in die Heimat zurückgekommen. In ihrem Restaurant bieten sie nordisch regionale Küche für jedermann an. Dabei steht nicht die Haute Cuisine im Vordergrund, sondern das, was der Norden hergibt: Kartoffeln vom Bauern nebenan, Fleisch vom Schlachter aus Viöl. Der Erfolg kann sich sehen lassen: 13 Punkte haben sie kürzlich vom Gourmetführer "Gault&Millau" erhalten.

Adressen zur Sendung
142 KB

Nordisch regional-mediterrane Küche in Nordfriesland

04.03.2017 18:00 Uhr

Im Restaurants norditeran im nordfriesischen Bordelum gibt es regionale Küche für jedermann. Hier die Adressen zu allen Tipps der Sendung. Download (142 KB)

Der andere Laden in Anklam: Antiquitäten, Mode, Kunst und Bücher

Antiquitäten, Mode, Filzhüte, Holzskulpturen, Keramik, Schokolade und kunstvoll gebundene Bücher gibt es in Der andere Laden in Anklam zu entdecken. Für das das Projekt haben sich mehrere Künstler aus Anklam und der Region Vorpommern zusammengetan und betreiben gemeinsam den großen Laden in der Altstadt.

Wolfsnächte im Wildpark Eekholt: Ein Klassiker

Die "Wolfsnächte" im Wildpark Eekholt sind ein echter Klassiker. Zu den Veranstaltungen gehören Vorträge, Infostände, Kinderprogramm mit Fackellauf und die abendliche Wolfsfütterung. Ein Team der "Nordtour" war dabei und hat auch einen Blick in die anderen Gehege geworfen, um zu sehen, wie die Tiere im Park durch den Winter gekommen sind.

Ratgeber Reise
mit Video

Eekholt: Wilden Tieren ganz nah sein

700 Tiere, darunter Rotwild und Greifvögel, leben im Wildpark Eekholt in naturnah gestalteten Gehegen. Mitte März beginnen wieder die beliebten Flugvorführungen. mehr

Leitung der Sendung
Andrea Lütke
Redaktionsleiter/in
Sabine Steuernagel
Moderation
Bärbel Fening
Produktionsleiter/in
Thomas Kay
NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/nordtour/Nordtour,sendung617510.html